Montag, 30. Januar 2017

Endzeit-Ticker Woche 5

Montag, der 30. Januar 2017
Ich habe nicht wenige Leser, die Charismatiker sind, die okkult in Zungen beten. Ein Leser konnte sich von dieser dämonischen Bewegung befreien, er schrieb mir: "Das war für mich ein Tick too much und ich googelte mal. Bin dann auf kritische Stimmen zur charismatischen Bewegung gestossen. Von einem Moment auf den anderen spürte ich ein grosses STOPP-NEIN. Keinen Schritt weiter! So sehr ich unsere Lobpreismusik liebe, so sehr mich alles fasziniert hat, ich glaube mittlerweile, dass schon was dran sein kann, dass auch diese moderne Lobpreismusik sehr kritisch zu betrachten ist, dass man womöglich da einen falschen Jesus anbetet und sich öffnet. Ich habe beschlossen, der charismatischen Bewegung den Rücken zuzukehren." ... "Der liebe Gott lässt halt manchmal auch negative Entwicklungen zu, wir können uns manchmal verlaufen, ich war weit abgekommen vom richtigen Weg. Im Moment des absoluten Höhenflugs hat er mich runtergeholt ins Nichts."

Mit der charismatischen Heils-Bewegung und deren Zungenbeterei schleichen sich Dämonen in christliche Gruppen, es ist eine ganz grosse Verführung, die sich auf das Heil auswirkt, je nach dem, wie sehr man sich mit den Dämonen verbindet: "Viele werden an jenem Tage zu mir sagen: Herr, Herr, haben wir nicht in deinem Namen geweissagt und in deinem Namen Dämonen ausgetrieben und in deinem Namen viele Taten vollbracht? Und dann werde ich ihnen bezeugen: Ich habe euch nie gekannt; weichet von mir, ihr Übeltäter!" (Matthäus7:22+23)

Video-Titel: 
Modern Chaos: The Charismatic and Pentecostal Movements 

Merkel ist ein Schafhirt, der den Wolf extra reinlässt: Wie deutsche Behörden die Bedrohung durch als Migranten getarnte Dschihadisten verharmlosten

Gestern hörte ich eine Nachricht im Radio, der Sprecher hyperventilierte gegen Trump, ein Wunder, dass der nicht wegen Schnappatmung umgefallen ist, die benehmen sich wie Charismatiker, völlig vernebelt durch Dämonen: Hysterie ist keine Politik

Heute schreibt Trump auf seinem Twitter-Konto: "Christians in the Middle-East have been executed in large numbers. We cannot allow this horror to continue!" (Quelle: Donald J. Trump)


Wenn ich englische Bibeltexte von Kommentarschreibern lese, stelle ich immer wieder fest, dass die englische Bibel anders übersetzt ist, so auch beim Vers: "Und die zehn Hörner, die du gesehen hast, sind zehn Könige, welche noch kein Reich empfangen haben; aber sie erlangen Macht wie Könige auf eine Stunde mit dem Tier." (Offenbarung 17:12) Englisch ist dann zu lesen "für eine Stunde", auch der griechische Text gibt "für eine Stunde". So etwas ändert eine ganze These, Luther und Elberfelder übersetzten mit "für eine Zeit" richtig. Das "Tier" aus dem Abgrund wird mit den zehn Königen für "eine Stunde" herrschen, diese eine Stunde ist nicht wörtlich zu nehmen, aber korreliert mit der Stunde der Versuchung, also nix mit 42 Monaten oder dreieinhalb Jahren, das Ende kommt schneller als wir denken !!!

Video-Titel: 
Einreiseverbot USA: Obama-Regierung hatte diese Länder schon ausgesucht!

Werden die Russen mit den Mohammedanern einmarschieren ??? Es würde zu Irlmaier passen: Die sowjetische Langzeitstrategie - YouTube 

Dienstag, der 31. Januar 2017

Donnerstag, 26. Januar 2017

Sabbat-Saturn-Anbetung

An jenem Tage wird es geschehen, spricht der HERR, dass du mich "mein Mann" und nicht mehr "mein Baal" nennen wirst und ich werde die Namen der Baale aus ihrem Munde entfernen, dass ihrer Namen nicht mehr gedacht werden soll.
(Hosea 2:16+17)

Es gibt immer wieder Streitgespräche mit den Judenchristen und messianischen Juden, die zwingend vorgeben, man müsse den Sabbat halten. Sabbat oder Feiertage nicht halten, bedeutete unter dem Joch von Jahweh die Todesstrafe: "Welche Seele sich aber an diesem Tage nicht demütigt, die soll ausgerottet werden aus ihrem Volk; und welche Seele an diesem Tag irgend eine Arbeit verrichtet, die will ich vertilgen mitten aus ihrem Volk." (3. Mose 23:29+30) 

Die meisten dieser Zwangsgesetze, im Ganzen sind es 613 Mizwot-Gesetze, hat Jesus aufgehoben, denn er will Gerechtigkeit und Barmherzigkeit, er will, dass wir die Liebes-Gebote, die in unserern Herzen geschrieben sind, halten: "Alle ihre Werke aber tun sie, um von den Leuten gesehen zu werden. Sie machen ihre Denkzettel breit und die Säume an ihren Kleidern gross" (Matthäus 23:5)

Nun hat der Youtuber "truthkeeperTV" so einem Sabbat-Adepten eine kluge Frage gestellt: "Wo genau legt die Bibel fest, welcher Tag des babylonischen Kalenders der Sabbat ist?" Bis jetzt kam keine Antwort, es wird auch keine kommen, denn selbst die Juden geben zu, dass das nicht mehr eruierbar ist.

Im jüdischen Kalender gab es keine Tagebezeichnung mittels Planeten, da wurde bis sieben Tage gezählt, der siebte Tag war dann der Sabbat. Heute im gregorianischen Kalender ist auch der siebte Tag der christliche "Tag des Herrn". Es gibt keinen Beweis, dass der sechste Tag, also der Samstag oder Saturntag (Saturday), quasi der siebte Tag im jüdischen Kalender ist. Einzig der Sabbat-Saturn kann bestätigen, dass der jüdische Sabbat auch weiterhin der jüdische siebte Tag ist.

So einfach kann man es erklären, aber die Tauben können nicht hören:
Samstag = Sabbat = Tag des Saturn = Saturn = Stern des Sabbats:
Der Name Samstag, althochdeutsch "sambaztac", kommt von einer erschlossenen vulgärgriechischen Form "sambaton" des griechischen Wortes "sabbaton", das letztlich auf eine Gleichsetzung der Bezeichnung vom "Tag des Saturn" (auch Satertag) in Anlehnung an den hebräischen Begriff "Sabbatai" (Stern (Saturn) des Sabbats) und somit auf hebräisch "schabbath" (Ruhe, Feiertag‚ Sabbat) zurückgeht. (Quelle: WIKI)

Video-Titel: 
nv053 EL Saturn I

Der Prophet Amos, seine Anklage wird auch in der Apsotelgeschichte zitiert, gibt uns eine wahre Botschaft, was Mose und die Hebräer vierzig Jahre in der Wüste götzten. In der Apostelgeschichte wird dieser Saturnskult mit "Gott Remphan" erwähnt: "Und ihr nahmet die Hütte Molochs an und das Gestirn eures Gottes Remphan, die Bilder, die ihr gemacht hattet, sie anzubeten; und ich will euch wegwerfen jenseit Babyloniens." (Apostelgeschichte 7:43) 

Bei Amos ist die Bezeichnung "Sikkut" und "Kiun" für "Remphan" zu lesen: "Ich hasse, ich verwerfe eure Feste, und eure Festversammlungen kann ich nicht [mehr] riechen: Denn wenn ihr mir Brandopfer opfert, [missfallen sie mir], und an euren Speisopfern habe ich kein Gefallen, und das Heilsopfer von eurem Mastvieh will ich nicht ansehen. Halte den Lärm deiner Lieder von mir fern! Und das Spiel deiner Harfen will ich nicht hören. Aber Recht ergiesse sich wie Wasser und Gerechtigkeit wie ein immerfliessender Bach! Habt ihr mir vierzig Jahre in der Wüste Schlachtopfer und Speisopfer dargebracht, Haus Israel? Ja, ihr habt den Sikkut, euren König, und Kiun getragen, eure Götzenbilder, den Stern eurer Götter, die ihr euch gemacht hattet." (Amos 5:21-26)

Remphan: Ist eine Bezeichnung für Saturn (siehe G 4481)
Sikkut: Ist eine Bezeichnung für Moloch (siehe Text Analysis) 
Kiun: Ist eine Bezeichnung für Saturn (siehe H 3594)

Dass in der Wüste unter Mose grosse Abötterei betrieben wurde, wird auch in der Tora bestätigt: "Sie opferten den Götzen, die nicht Gott sind, Göttern, die sie nicht kannten; neuen Göttern, die aus der Nähe gekommen waren, die eure Väter nicht gefürchtet haben." (5. Mose 32:17) Ebenso im Psalm: "... denn ihr Herz war nicht aufrichtig gegen ihn, und sie hielten nicht treu an seinem Bund ..." (Pslam 78:37).

Ich weiss auch nicht, was es mehr braucht, um zu bestätigen, dass der Teufel ein Gottspieler ist und dass der Teufel im alten Testament mitgeschrieben hat: "Wie dürft ihr denn sagen: 'Wir sind weise, und das Gesetz des HERRN ist bei uns!' Wahrlich ja, zur Lüge gemacht hat es der Lügengriffel der Schriftgelehrten!." (Jeremia 8:8) 

Wer den Sohn hat, hat den Vater, die Heilslehre geht nur über Jesus Christus.
 
 Video-Titel:
"Marching to Zion" - Star of Remphan/Moloch

Montag, 23. Januar 2017

Endzeit-Ticker Woche 4

Montag, der 23. Januar 2017
Le Pen ist sehr dynamisch im Auftreten und lässt die wahre Zunge schlagen, denn was da abgeht ist nicht Dummheit, nicht Naivität, auch nicht Fahrlässigkeit, weder Leichtsinn, es ist bösartige Absicht. Le Pen meint denn auch, dass Merkel die Tore aufgemacht hat, wissend: "... dass islamische Terroristen mit den Flüchtlingen kommen würden". Le Pen fragt: "Hat sie damit der freien Welt oder der Tyrannei gedient?" (Quelle: WELT N24)

Richtig und weiter so: Weisses Haus will Medien für Fake-Berichte bestrafen

Viele jubeln ihrem Schlächter zu, diese Verblendung ist unerträglich, der Fallstrick wird wie ein Fallstrick kommen, jeder Verständige kann das voraussehen, die Leute werden ihr eigenes Narrentum erkennen müssen, die sind verloren und werden dem Irrtum folgen, wie Ameisen der Zuckerwatte. 

Eine Organisatorin vom amerikanischen Frauenmarsch gegen Trump ist eine Scharia-Mohammedanerin namens Linda Sarsour: Head of Women's March Linda Sarsour believes in Sharia Law


Mit zinslosen Darlehen macht die Scharia-Linda Werbung für den Islam, zu diesem Geldsystem passt denn auch das dazu: "... und dass niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens." (Offenbarung 13:17)


Allein der Name Allah ist erstaunlich, denn der Zahlenwert ist 66, ein Cha'Allah gäbe die 666. Auch könnte Johannes die gekreuzten Schwerter (Zeichen der Muslimbruderschaft) als ein X (Chi) gedeutet haben oder die Bibelschreiber haben falsch abgeschrieben, haben ein X66 als 666 übernommen. Das "Chi" = X hat den griechischen Zahenwert von 600. Die ISIS haben diese gekreuzten Schwerter auf dem Stirn-Band:

 








 Spiegelverkehrt ist Allah zu lesen:


Ich hatte in der Nacht einen Traum, ich träumte, dass ich mit zwei mir unbekannten Frauen in einem Office war, wir diskutierten die aktuelle Weltlage. Ich sagte "wir fliegen bald weg". Die jüngere Frau fragte mich, was ich damit meine, ich antwortete "wir werden entrückt". Ich fragte die jüngere Frau, ob sie auch Christin wäre, was sie bejahte, aber die Entrückung kannte sie nicht. Darauf bin ich erwacht.

Interessanter Leser-Hinweis zur Zahl 322 (Skull & Bones): Skull & Bones 322 entschlüsselt!

Es weht nun ein anderer West-Wind: Amerikas Angst vor den Terroristen aus Europa

Das wird sich noch verschlimmern, ist auch erwartungsgemäss, dass sich ein Volk nicht einfach erobern lassen will: Zentralrat der Muslime: Mazyek beklagt Morddrohungen und wachsenden Hass in Deutschland

Video-Titel: 
Eva Herman: "Sie bereiten etwas vor!"

Friedens-Konferenz in Astana: Syrische Kriegsgegner beginnen Konferenz in Astana

Allah-Geschrei gegen Trump: BERLIN: Anti-Trump Feminists chant "Allahu Akbar" at "Women March against USA President"

Was soll man dazu erwidern ??? Mir fehlen gerade die Worte, aber ich denke, der jüdische Kabbalist Michael Laitman hat teilweise Recht, nur wird Jesus das letzte Wort haben: Kabbalist: Putin & Obama erfüllen das, was wir bestellen!

"Gelegenheit macht Diebe": Von Behördenleitung gedeckter Sozialbetrug in Aufnahmebehörde für Flüchtlinge 

Ein Pfarrer der Queen, der sich nicht dem Islam unterwerfen wollte, muss gehen: "In der Woche davor nannte Pfarrer Ashenden die Entscheidung, dass in einer schottischen Kathedrahle während eines Gottesdienstes ein koranisches Gebet vorgetragen werden durfte, bei dem die Heiligkeit von Jesus Christus abgestritten wird, eine 'Blasphemie' und meinte auch, die Kathedrale solle sich dafür bei den weltweit verfolgten Christen entschuldigen." (Quelle: Inselpresse)

Das passt zum Obama-Dschihad: "Mit einer Botschaft an das tunesische Volk hat sich der ehemalige Präsident Zine el Abidine Ben Ali sechs Jahren nach seinem Sturz zum ersten Mal zu Wort gemeldet. Er beschuldigt darin die CIA, zusammen mit radikalen Islamisten die Aufstände in Tunesien entfacht zu haben." (Quelle: NEOPresse) 

Dienstag, der 24. Januar 2017

Donnerstag, 19. Januar 2017

Obama und seine Soldaten Allahs


Obama, Sohn der Saudis, wird morgen als Präsident der USA abtreten, die linken Medien vergötzen ihn, dabei hat er nur Desaster hinterlassen. Wer denkt, Obama wird von der Welt abtreten, der irrt sich, der hat nur eine "Wunde". Das Netzwerk der Muslimbruderschaft ist noch nicht vernichtet, Merkel winkt die Dschihad-Krieger immer noch "grosszügig" durch, die Saudis reiben sich die Hände und Obama hat das ganze Wissen im Sack.

Ich halte meine Traum-Audition vom Oktober 2007 fest: "Der Antichrist betrete nun die Weltbühne". Nun damals hörte ich Ende Oktober 2007 zum ersten Mal von Obama im Radio, da die Wahlen in Amerika begannen, seitdem verfolge ich ihn, das Meiste ist im Summary "Obama im Visier" festgehalten.

Zwischenzeitlich gibt es immer mehr Christen, die Obama als den Antichrist erkennen, denn er startete die Revolutionen in Ägypten, in Libyen und in Syrien. Ganze sieben Länder hat er bombadiert, dazu die Soldatan Allahs, getarnt als Flüchtlinge, nach Europa eingeschleust. Obama ist für die grösste Christenverfolgung durch die ISIS-Schergen verantwortlich, ebenso für die kommende Abschlachtung der Christen in Europa.

Nicht nur Donald Trump nennt Obama den Gründer der ISIS, sondern auch Obama und Clinton und Kerry gaben zu, dass zum Sturz von Assad die ISIS-Nusra-Kaida-Schergen unterstützt wurden. Assad sagte es immer wieder, aber die Medien waren nicht hörig.

Jacob Jeremiah Sullivan, der Berater von Clinton und Obama, der auch die Reden für die Regenten schrieb, schreibt in einer Mail an Clinton, datiert mit Februar 2012: "See last item – AQ is on our side in Syria. Otherwise, things have basically turned out as expected." (Quelle: Mail 23225) Die gekauften System-Medien berichten nicht darüber, obwohl das ungeheuerlich ist !!!
 
Video-Titel: 
Donald Trump calls Obama the ‘founder of ISIS’

Video-Titel: 
USA: Did Obama just admit to training ISIS!?
 
So gehe ich davon aus, dass Obama als Ober-Mohammedaner durch seine Mittelsganoven den islamischen Blitzkrieg in Europa führen wird, ob er sich auch der Welt als Antichrist offenbaren wird, werden wir sehen. 

Die ersten Christen nannten den Antichrist auch "Sohn des Verderbens" was beispielweise im zweiten Thessalonicher-Brief von Paulus zu lesen ist. Der Antichrist wird auch "Verführer der Welt" genannt, wie es so im syrischen Didache festgehalten ist.

Hildegard von Bingen gab uns eine erstaunliche Vision, die uns vor dem "verdorbenen Menschen" (Sohn des Verderbens, Antichrist) warnte. Hildegard hält in dieser Vision sehr präszise fest, wie das Kommen des Verderbers in Europa eingeleitet wird, nämlich durch viele Räuber, Vergewaltiger und Mörder aus primitiven Völkern: 
Wann die Menschen in solcher Ruhe sich finden werden, ohne Gefahren zu fürchten, dann werden andere Tage voller Bedrängnis kommen, in welchen das Klagewort der Propheten und das Wort des Sohnes Gottes sich erfüllen wird, indem die Menschen in der Furcht vor den beständigen Bedrängnissen nach dem Tod verlangen und sagen: "Wozu sind wir geboren?" und wünschen, dass die Berge über sie fallen. Denn die früheren Tage der Leiden und Drangsale boten doch bisweilen eine Wiederbelebung und Wiederherstellung, diese aber werden, voll von anderen Schmerzen und Ungerechtigkeiten, von dem Bösen nicht ablassen, sondern es wird sich in ihnen Schmerz zum Schmerz und Ungerechtigkeit zu Ungerechtigkeit häufen, und zu jeder Stunde Menschenmord und Unrecht für nichts geachtet, und wie Tiere zum Essen geschlachtet werden, so werden auch die Menschen bei der Wut der anderen getötet werden.
Denn wann die Völker der Heiden die Christen im Frieden wohnen und ihre habe Reich sehen, werden sie ein grausames Vertrauen auf ihre Stärke haben und sagen: "Unter den Christen wollen wir mit unseren Waffen einbrechen, weil sie ohne Waffen und Kraft sind und wir sie wie Schlachtschafe fangen und töten können." Und so werden sie aus fernen Gegenden das wildeste und unreinste Volk zusammenrufen, welchem sie auch sich in Hurerei und in Unreinigkeit und in allem Bösen zugesellen werden, und sie werden das Christenvolk mit Räubereien und Kämpfen anfallen und sehr viele Gegenden und Städte verwüsten. Auch die kirchlichen Einrichtungen werden sie mit möglichst vielen Eitelkeiten und Unreinigkeiten besudeln und, soweit sie können, alle auf dieselbe Weise beflecken. Darum werden auch jene Tage andere sehr böse künftige Tage anzeigen, auch die Ankunft des verdorbenen Menschen (Antichrist) enthüllen. (Quelle: Liber divinorum operum und LIBRO DE LAS OBRAS DIVINAS, PDF-Seite 304))

Ich möchte nicht all zu viel wiederholen, sondern nur noch das "Yes we can", das rückwärts "Thank you Satan" lautet, nochmals veröffentlichen. Das Video ist kein Fake, mehrere Youtuber überprüften die Rückwärts-Spielung:

Video-Titel: 
YES WE CAN means THANK YOU SATAN


Video-Titel:  ANTICHRIST OBAMA WARNING, 911, RAPTURE WATCH ✝😀

Montag, 16. Januar 2017

Endzeit-Ticker Woche 3


Montag, der 16. Januar 2017
Israel der Aggressor: Syrien: Israelischer Raketenangriff auf Militärflughafen bei Damaskus (Iranisches TV)

"Friede und Sicherheit", das Verderben lauert um die Ecke: "Frankreichs Präsident François Hollande hat am Sonntag auf einer internationalen Nahost-Konferenz in Paris die Zwei-Staaten-Lösung als 'einzige Möglichkeit zu Frieden und Sicherheit' im Nahen Osten gewertet." (Quelle: Blick) 

Es gab keinen Durchbruch, sondern Stillstand: "Das Bekenntnis zur Zwei-Staaten-Lösung? Gilt eigentlich als kleinster gemeinsamer Nenner im Nahost-Konflikt. Doch bei der Pariser Konferenz zeigte sich: Seit der Trump-Wahl steht auch dies infrage. Aus Israel hiess es, der Frieden sei in weite Ferne gerückt." (Quelle: tagesschau)

Die miese Ansicht der Mohammedanerin Hatice Ince, Autorin von "Spiegel":


Trump weiss doch auch, um was es geht: Trump verurteilt Merkels Flüchtlingspolitik: "Ein äusserst katastrophaler Fehler" 

Stan Deyo sagte in einem Interview im Jahr 2011, dass das geheimste Buzz-Word im Pantagon "The Sumerian gods are returning" ist, der Wiederkunftsort wird Israel sein. Die Alliens wollen die NWO zerstören und sich als "gute Retter" ausgeben: Pentagon Insiders Anunnaki Returning to Destroy NWO Free Humanity - YouTube.flv

Der Interview-Text kann hier nachgelesen werden: US MILITARY PREPARES PERSONNEL AGAINST OUTSIDE PLANETARY THREAT: Part Two 

Keine Einigung: "Grossbritannien hat sich von der Pariser Nahost-Konferenz distanziert. Die Vertreter Londons bei der Konferenz unterzeichneten wegen 'grosser Vorbehalte' nicht die Abschlusserklärung, in der Israelis und Palästinenser zu einer Zwei-Staaten-Lösung aufgefordert werden, erklärte das britische Aussenministerium am Sonntagabend." (Quelle: EPOCH TIMES)

2008 wurde Udo Ulfotte ein Opfer einer fiesen Hetzjagd, das Ehepaar musste im eigenen Land fliehen und unterkommen, ich denke Udo ist wie ein Prophet, er hat den islamischen Terror sehr früh vorausgesehen, die Welt hat ihn belächelt: EXKLUSIV: Hintergründe zur „Hetzjagd“ auf Islamkritiker Udo Ulfkotte!

Der Präsident, der twittern muss: "Donald Trumps Twitter-Nachrichten werden auch mit seiner Präsidentschaft nicht aufhören: 'Ich dachte, ich würde es zurückschrauben, aber die Presse berichtet so unehrlich über mich - so unehrlich - dass ich mich über Twitter äußere,' so Trump in einem Interview." (Quelle: EPOCH TIMES)

Auch erstaunlich: "Der Renaissance-Gelehrte und 'italienische Nostradamus' Matteo Tafuri sagte voraus, dass das Ende der Welt gekommen sei, wenn es auf der Halbinsel Salento zwei Tage lang schneien würde. Das ist nun eingetreten!" (Quelle: Heute)

Original-Quelle: "Due giorni di neve due lampi nel cielo, il Mondo finisce lo so non lo anelo" (Quelle: SALENTO EXP

Video-Titel:
Neve in Puglia? A Santa Cesarea Terme con lo "skypass" del BeB Tana del Riccio: Snow in Puglia!

Europa wird nun den Soldaten Allahs zum Frass vorgeworfen: Merkel zu Trumps schockierendem EU-Statement: "Europäer haben ihr Schicksal selbst in der Hand"

Dienstag, der 17. Januar 2017

Donnerstag, 12. Januar 2017

Fake News !!!

Zu allererst, ich weiss nicht, was hier genau abläuft, alle Optionen sind möglich: Ist Donald Trump ein Gottesmann wie "Saulus zu Paulus" oder ist er eine Figur aus dem Zion-Masterplan ???

Video-Titel: 
Mark Taylor Donald Trump Prophecy 3.0 Trunews 11-9-16 Update! Plus Bible Codes

The Donald kam, sah und siegte, während Clinton und Obama tobend abtreten mussten. Trump wurde in mehreren Prophezeiungan wie die von Mark Taylor als Sieger vorausgesagt, darunter auch Insider wie die Simpsons. Ich bat Jesus um einen Traum wegen Donald Trump, ich träumte gar nichts, während mein Mann einen Traum hatte. Er träumte, dass er mit Trump seine Eltern besuchte, den genauen Traum konnte er mir nicht mehr schildern, aber Trump sei im Traum nicht als ein Böser erschienen, sondern wirkte müde, er legte den Kopf auf den Tisch. Notabene: Die Eltern von meinem Mann sind schon lange gestorben.

Ich deutete bis anhin die aktuelle Polit-Situation als den System-Wechsel von "Hure" zum "Tier", wobei es auch anders sein könnte. Es könnte so sein, dass der Systemwechsel schon mit 911 und mit der Amtsperiode von Obama geschah, dann wären wir allerdings kurz vor dem Ende. Das "Tier" hat nun eine Wunde, wird aber nochmals wüten, dann hätte Trump eine Gegnerrolle in der Zeit, wo das "Tier" herrschen, zermalmen und töten wird ???

Erstaunlich ist die Prophezeiung vom singenden Prophet Kim Clement über die Wahl von Trump als Gottesmann. Clement starb im letzten Jahr an einer Lungenentzündung. Diese Prophezeiung wurde echt im April 2007 gegeben und aufgenommen, die Way-Back-Maschine gibt den Beweis. Erstaunlich ist auch wie Trump, wie Clement prophezeite, die System-Medien als Fake-News-Produzenten angreift.

Alles Zion-Plan oder Gottes-Plan ??? 

Könnte diese "Trump-Trompete" die "letzte Trompete" sein, von der Paulus geheimnisvoll schrieb, denn Gott benutzt Zahlen und Namen sinnbildlich und buchstäblich in Prophezeiungen, der allwissende Vater wusste, wann die Entrückung geschieht ???
Siehe, ich sage euch ein Geheimnis: Wir werden nicht alle entschlafen, wir werden aber alle verwandelt werden, plötzlich, in einem Augenblick, zur Zeit der letzten Posaune; denn die Posaune wird erschallen, und die Toten werden auferstehen unverweslich, und wir werden verwandelt werden. (1. Korinther 15:51+52)
Es könnte aber nachwievor eine Insider-Prophezeiung sein, das heisst Geplantes als Prophezeiung vorgeben, um irre zu führen, deswegen mit offenen Augen und Ohren weiter beobachten. Von Paulus wissen wir, dass Jesus am Ende eingreifen wird, Jesus wird also Menschen für sein Werk erwecken, denn der Antichrist soll ja durch den Mund (Mundpropaganda = Infokrieger ???) getötet werden.
 
Video-Titel:
POWERFUL Prophecy about DONALD TRUMP in 2007 Kim Clement

Video-Titel: 
Donald Trump zu unhöflichen CNN-Reporter: YOU ARE FAKE-NEWS!! #youarefakenews

Nachtrag vom 2. Februar 2017 
Noch eine Prophezeiung vom Juli 2015 zu Trump von Pastor Jeremiah Johnson. Trump könnte die letzte Trompete sein, das heisst die Entrückung würde unter seiner Amtszeit geschehen: "The Holy Spirit spoke to me and said, Trump shall become My trumpet to the American people, for he possesses qualities that are even hard to find in My people these days. Trump does not fear man nor will he allow deception and lies to go unnoticed. I am going to use him to expose darkness and perversion in America like never before, but you must understand that he is like a bull in a china closet. Many will want to throw him away because he will disturb their sense of peace and tranquility, but you must listen through the bantering to discover the truth that I will speak through him. I will use the wealth that I have given him to expose and launch investigations searching for the truth. Just as I raised up Cyrus to fulfill My purposes and plans, so have I raised up Trump to fulfill my purposes and plans prior to the 2016 election. You must listen to the trumpet very closely for he will sound the alarm and many will be blessed because of his compassion and mercy. Though many see the outward pride and arrogance, I have given him the tender heart of a father that wants to lend a helping hand to the poor and the needy, to the foreigner and the stranger." (Quelle: WND)

Eine weitere Prophezeiung vom Mai 2016 über die Wahl von Trump, seine Amtszeit wird von kurzer Dauer sein: "Also,Trump will be the next and last president. Once he is inaugurated the door will shut. He will accomplish My purpose, but only for a short time, a brief time while in office. Because his time will be cut short. Not because he does not want to. His hands will be stopped. He won’t be able to go very far for reasons other than his own. His purposes will be disappointed. His success will be brief, short lived, interrupted. He will be like a once raging fire snuffed out. He will be stopped short. But My purposes will stand. I will demonstrate My will for this nation. Even he will know Me and fear Me from the rising of the sun unto the going down thereof. This will be a time of great calamity and there will no longer be any rest." (Quelle: aminutetomidnite)

Die Prophezeiung vom April 2011 von Mark Taylor: "The Spirit of God says, I have chosen this man, Donald Trump, for such a time as this. For as Benjamin Netanyahu is to Israel, so shall this man be to the United States of America! For I will use this man to bring honor, respect and restoration to America. America will be respected once again as the most powerful and prosperous nation on Earth, (other than Israel). The dollar will be the strongest it has ever been in the history of the United States, and will once again be the currency by which all others are judged.

The Spirit of God says, the enemy will quake and shake and fear this man I have anointed. They will even quake and shake when he announces he is running for president, it will be like the shot heard across the world. The enemy will say what shall we do now? This man knows all our tricks and schemes. We have been robbing America for decades, what shall we do to stop this? The Spirit says HA! No one shall stop this that l have started! For the enemy has stolen from America for decades and it stops now! For I will use this man to reap the harvest that the United States has sown for and plunder from the enemy what he has stolen and return it seven-fold back to the United States. The enemy will say Israel, Israel, what about Israel? For Israel will be protected by America once again. The spirit says yes! America will once again stand hand and hand with Israel, and the two shall be as one. For the ties between Israel and America will be stronger than ever, and Israel will flourish like never before.

The Spirit of God says, I will protect America and Israel, for this next president will be a man of his word, when he speaks the world will listen and know that there is something greater in him than all the others before him. This man's word is his bond and the world and America will know this and the enemy will fear this, for this man will be fearless. The Spirit says, when the financial harvest begins so shall it parallel in the spiritual for America.

The Spirit of God says, in this next election they will spend billions to keep this president in; it will be like flushing their money down the toilet. Let them waste their money, for it comes from and it is being used by evil forces at work, but they will not succeed, for this next election will be a clean sweep for the man I have chosen. They [the enemy] will say things about this man, but it will not affect him, and they shall say it rolls off of him like the duck, for as the feathers of a duck protect it, so shall My feathers protect this next president. Even mainstream news media will be captivated by this man and the abilities that I have gifted him with, and they will even begin to agree with him says the Spirit of God." (Quelle: Charisma News)
    
Video-Titel: 
DONALD TRUMP WILL BE THE PRESIDENT | Sadhu Sundar Selvaraj | Prophecy | USA | 2016 
Video-Titel:
RWW News: Wallnau: Donald Trump Was Sent By God

Nachtrag vom 11. April 2017