Montag, 31. März 2014

Nukleares Warn-Dreieck ???


Im Video dreht sich in der Mitte des Konferenzsaals ein gelbes Dreieck. Ein Dreieck ist das Hauptsymbol der Illuminaten und die drei Winkel eines gleichschenkligen Dreiecks ergeben eine 666. Irgendwie fehlt unter einem Dreieck ein Strich, sonst wären da sechs Dreiecke mit jeweils drei Strichen, was auch eine 666 ergibt. Die Dreh-Pyramide ist somit nach unten offen, was bedeuten könnte, dass das Tor der Hölle nun offen ist ???

Viele der Weltführer haben bei der Konferenz in Den Haag ein gelbes Dreieck als Brosche befestigt. Alles nur ein Warnzeichen der Radioaktivität oder gibt es da eine symbolische Botschaft ???



Video-Titel: 
World Leaders Wearing Unholy Triangle

Freitag, 28. März 2014

Friedensengel in Bronze


Obama der Drohnenkrieger bekommt immer noch Auszeichnungen des Friedens. Bis jetzt habe ich kein frontales Bild vom bronzenen Friedensengel gesichtet. DAHBOO77 meint, einen Drachen und eine Schlange zu sehen. 

Bronzene Schlange oder die Schlange als Christus-Engel mit Namen Aschera ist doch altbekannt ???

 Video-Titel: 
Pope Francis Gives Obama the 'Dragon & Angel of Peace'

Donnerstag, 27. März 2014

G7 + G1 ???

Und ich sah aus dem Meer ein Tier aufsteigen, das zehn Hörner und sieben Köpfe hatte und auf seinen Hörnern zehn Kronen, und auf seinen Köpfen Namen der Lästerung.
(Offenbarung 13:1)

Und ich sah ein anderes Tier aus der Erde aufsteigen, und es hatte zwei Hörner gleich einem Lamm und redete wie ein Drache.
(Offenbarung 13:11)

In dieser Blog-Post möchte ich das Tier aus dem Meer und das Tier aus der Erde interpretieren, obwohl die Interpretation nur teilweise aufgeht. Das Meer-Tier hat sieben Köpfe und zehn Hörner mit zehn Kronen. Das Erde-Tier hat wie ein Lamm zwei Hörner. Die zehn Hörner mit zehn Kronen lasse ich hier weg, denn das Reich der zehn Könige wird so meine Glaubensansicht nach der Entrückung sein.

Ich war im Geist am Tage des Herrn und hörte hinter mir eine gewaltige Stimme, wie von einer Posaune, die sprach:
(Offenbarung 1:10)

In der Offenbarung sieht Johannes den "Tag des Herrn". Der dauert nicht nur einen Tag, sondern der beginnt und dauert und endet. Die Zeitdauer lasse ich offen, denn der Text lässt mehrere Interpretationen zu, es könnten drei bis sieben Jahre sein, eine Zeitphase wird laut Matthäus abgekürzt, welche Zeitphase, ob vor oder nach der Entrückung, ist auch nicht klar.

Und wenn jene Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Fleisch errettet werden; aber um der Auserwählten willen sollen jene Tage verkürzt werden.
(Matthäus 24.22)

Zuerst zum Meer-Tier, das sieben Köpfe hat. Zurzeit hat die G7 sieben Köpfe mit USA, China, Japan, England, Frankreich, Italien und Deutschland. Nehmen wir an, der "Tag des Herrn" beginnt jetzt, wo das Meer-Tier sieben Köpfe hat.

Das Erde-Tier ist wie ein Lamm und hat zwei Hörner. Putin wird momentan von vielen wie ein unschuldiges Lamm dargestellt. Die zwei Hörner könnten Medwedew und Putin sein. Medwedew wurde ja von Putin ins befristete Amt gehisst und ist eigentlich der Kasper von Putin.

Nun müssten fünf von den sieben noch fallen, wobei einer irgendwie nicht fällt, sondern eben der Verwundete sein könnte, der kurzfristig ersetzt werden wird. Die sieben Köpfe könnten ebenso nachfolgende "Könige" sein, dann geht es mit der G7 gar nicht auf. Das Antichrist-Tier wird einer von den sieben sein, selbst der achte und zugleich der Führer von den zehn Königen (nach der Entrückung).

Hierher, wer Verstand, wer Weisheit hat! Die sieben Köpfe sind sieben Berge, auf welchen das Weib sitzt, und sind sieben Könige. Fünf sind gefallen, der eine ist da, der andere ist noch nicht gekommen; und wenn er kommt, darf er nur eine kleine Zeit bleiben. Und das Tier, das war und nicht ist, ist auch selbst der achte und ist einer von den sieben und läuft ins Verderben. Und die zehn Hörner, die du gesehen hast, sind zehn Könige, welche noch kein Reich empfangen haben; aber sie erlangen Macht wie Könige auf eine Stunde mit dem Tier.
(Offenbarung 17:9-12)

Dieses Fallen könnte man auch so interpretieren: England, Frankreich, Italien und Deutschland sind in der EU, was als ein Fallen ausgelegt weden könnte. Aber es geht nicht auf, es fehlt ein gefallenes Land oder König. Also muss man zuwarten und weiter beobachten, was uns die Weltpolitik beschert. 

Es könnte auch sein, dass in der baldigen Zukunft fünf Länder aussteigen oder dass sich diese Interpretation als komplett falsch erweisen wird ???
   

Mittwoch, 26. März 2014

"Kriegsmachete"

"Kriegsmachete" ist Berndeutsch und heisst Kriegstreiberei. Genau das wird uns nun vorgemacht und viele Info-Blogger fallen drauf rein. Zur Zeit macht ein teilweise manipuliertes Telefonat zwischen Timoschenko und Schufrisch die Runde. Die Stimme von Timoschenko ist dermassen digitalisiert, was bei Fälschungen vorkommen kann. Timoschenko spricht von manipuliertem Telefongespräch. Das Telefonat wird als Wahrheit gefressen. Der Mitschnitt könnte auch nur zum Programm der "Kreigsmachete" gehören, also gewollt inszeniert sein.

Erbärmlich, dass viele nicht einsehen, dass hier jede Seite Dreck am Stecken hat und ich mag den Dreck nicht nach Geruch unterscheiden. Es stinkt so oder so.

Wer im Schwarz-Weiss-Denken gefangen ist, wird Lügen und Trugschlüsse unterstützen. Man kann momentan erkennen, wie die dialektische Manipulation von "teile und herrsche" bei fast allen Menschen funktioniert.


Video-Titel:
Ukraine: Abgehörtes Telefonat

Dienstag, 25. März 2014

Tier gegen Hure ???

Und die zehn Hörner, die du gesehen hast, und das Tier, diese werden die Hure hassen und sie einsam machen und nackt und ihr Fleisch verzehren und sie mit Feuer verbrennen. Denn Gott hat ihnen ins Herz gegeben, seine Absicht auszuführen und ihr Reich dem Tier zu geben, bis die Worte Gottes erfüllt sein werden.
(Offenbarung 17:16-17)

Ich weiss, ich wiederhole mich, aber es ist für mich eine relvante Frage. Vielleicht ist alles auch nur der geplante und inszenierte Weg zum "Casus Belli". 

Aber wenn wir im Vor-Kampf von Tier gegen Hure sind, dann könnte hier das Tier den Plan der Hure verraten, wobei das Tier gleichwohl Obama sein könnte, denn verwirrende Täuschungmanöver gehören dazu. Wenn Putin und Obama ein Team sind, dann könnte eben die scheinbare Kritik an Obama zum Attentat auf Obama führen.

Wieso offenbart hier eine russische Zeitung die Pläne Obamas, aber die eigenen russischen Pläne wie Einverleibung der Krim werden verschwiegen ??? 

Video-Titel: 
Busted! Obama's Plan for World War Starting in Ukraine Was Exposed in 2008 by Russia!

Montag, 24. März 2014

Jakobsche fiese Hinterlist

Religiöse Juden sind stolz auf ihren "Gott" von Abraham, Isaak und Jakob. Im Neuen Testament werden die Übeltaten der Erzväter und deren Söhne nicht angeprangert. Keiner wagt sich das, denn sonnt gibt es die Todesstrafe. Da herrschte Theo-Faschismus-Diktatur.

Schon zu Isaaks Lebzeiten hat Jakob seinen Vater getäuscht, indem er sich als Esau ausgab. Schauen wir doch eimal auf den Vorfall von Sichem im Lande Kanaan mit Dina, eine Tochter von Jakob. Lese dazu Genesis, Kapitel 34.

Der Vorfall beginnt mit Vers: "Dina aber, Leas Tochter, welche sie dem Jakob geboren hatte, ging aus, um die Töchter des Landes zu sehen." und endet mit Vers 31: "Sie aber antworteten: Soll man denn unsere Schwester wie eine Dirne behandeln?". Es ist nicht klar, weshalb Dina die Töchter beschauen ging. Suchte sie Hurenfrauen ???

Nun da vergwaltigte Sichem die Dina. Das ist eine Schandtat, die gerecht zu vergelten und zu entschädigen ist. Sichem flehte um Gnade und bat um Dina und bot grosszügig Land und Habgut an:
Und Sichem sprach zu ihrem Vater und zu ihren Brüdern: Lasst mich Gnade finden vor euren Augen; was ihr von mir fordert, das will ich geben! Mögt ihr von mir noch so viel Morgengabe und Geschenke verlangen, ich will es geben, sobald ihr es fordert; gebt mir nur das Mädchen zum Weibe! Da antworteten die Söhne Jakobs dem Sichem und seinem Vater Hemor in trügerischer Weise, weil er ihre Schwester Dina entehrt hatte, und sprachen zu ihnen: Wir können das nicht tun, dass wir unsre Schwester einem unbeschnittenen Manne geben; denn das wäre eine Schande für uns; nur unter einer Bedingung können wir euch willfahren, dass ihr nämlich werdet wie wir, indem ihr alles, was männlich ist, beschneiden lasset. Dann wollen wir euch unsre Töchter geben und uns eure Töchter nehmen und mit euch zusammenwohnen und zu einem Volke werden. (Genesis: 11-16)
Nun Hemor und Sichem veranlassten, dass alle Männer beschnitten wurden. Als alle Männer im Wundfieber und schwach waren, griffen Simeon und Levi an und erschlugen alle Männer, raubten Hab und Gut plus Frauen und Kinder. Das als Rache wegen der Vergewaltigung.

Und auf diesen Jakob sind die religiösen Juden stolz, Jakob zeigt auch Einiges an hinterlistigen Raubstrategien vor. Aber der "Gott" von Abraham und Isaak und Jakob ist halt eben auch nur ein lokaler Kriegsgott und nicht der Gott aller Menschen.

Kapitel 35 beginnt mit:
Und Gott sprach zu Jakob: Mache dich auf, ziehe hinauf nach Bethel und wohne daselbst und baue dort einen Altar dem Gott, der dir erschienen ist, da du vor deinem Bruder Esau flohest!
Kein Tadel, sondern später segnete Jahweh den Jakob in Bethel. Wie man liest gab es schon vor Mose und Josua brutale Raubzüge. Da kann eine gerechte Lehre Christi nur ein Dorn im Auge sein.
   

Freitag, 21. März 2014

Spiralen-Gruss

  Video-Titel: 
Mysterious Light Vortex Over Norway Precedes Obamas Nobel Acceptance Speech

Und es übt alle Macht des ersten Tieres vor seinen Augen aus und macht, dass die Erde und deren Bewohner das erste Tier anbeten, dessen Todeswunde geheilt wurde. Und es tut grosse Zeichen, so dass es sogar Feuer vom Himmel auf die Erde herabfallen lässt vor den Menschen. Und es verführt die Bewohner der Erde durch die Zeichen, die vor dem Tiere zu tun ihm gegeben sind, und es sagt den Bewohnern der Erde, dass sie ein Bild machen sollen dem Tier, welches die Wunde vom Schwert hat und am Leben geblieben ist.
(Offenbarung 13: 12-14)

Nehmen wir einmal an: Putin ist der Busenfreund von Obama, ein Herren-Duo mit gemeinsamen Plänen, das Feindschaft vorspielt mit dem Ziel der Welteroberung. Putin könnte der falsche Prophet sein, denn schliesslich war wohl die Spirale in Norwegen ein russischer Gruss des Segens an den Friedensnobelpreisträger Obama. Nur müsste das Tier zuerst eine Todeswunde bekommen. Was noch nicht ist, kann noch werden, die Zeit läuft. 

Der Vers 14 sagt übrigens nur aus, dass der schwer Verwundete am Leben geblieben ist, nichts von tot oder scheintot, Diagnose Koma könnte drin liegen.
 

Ich habe zwar immer noch Maitreya als falschen Prophet im Verdacht, aber ich bin für andere Optionen offen, denn vieles ist noch nicht offenbar. Share International informiert über die aktuelle Aktivität von Maitreya in Russland. Leider müsste man in russisch googlen, um an Video-Material zu kommen, so dass eine bessere Recherche zur Überprüfung möglich wäre. Mit "raj patel interview in russia" bekomme ich keine Resultate.
Frage: (1) Gibt Maitreya weiterhin Fernsehinterviews in Russland? (2) Wie viele haben bisher dort stattgefunden?
Antwort: (1) Ja. (2) 32 (bis zum 5. Januar).

Frage: Wurden einige von Maitreyas Interviews im Radio (in Audio-Form) ausgestrahlt?
Antwort: Ja.

Frage: (1) In welchem Masse geben die Leute in Russland und in den benachbarten Ländern die Information, dass sie "von einem beeindruckenden und weisen Mann grossartige Ideen" gehört haben, an andere weiter? (2) Haben Maitreyas Interviews Aufsehen erregt? (3) Diskutieren die Menschen begeistert Maitreyas Ideen?
Antwort: (1) In beträchtlichem Masse. (2) Ja. (3) Ja, manche tun das.
Quelle: (Share International)
Zufällig mit dem Auftreten Maitreyas in Russland provoziert nun Putin den Krieg mit der Beschuldigung der Putsch in der Ukraine sei von den Amis und der EU gesteuert. Man darf nie vergessen die Herren der Welt gaukeln nun der nicht nachdenkenden Mehrheit Kriegsgründe vor, ernüchternd wie die Partei-Politik viele Blogger mitmachen.
 

Viele alternative Blogger sind sehr parteiisch für Russland und merken nicht, dass sie in der bösen Dialektik gefangen sind. Das ist leider menschlich. Nur Jesus mit seiner gerechten Lehre führt in die gerechte "Überpartei". Man beobachtet dann den Konflikt neutral, quasi von oben und analysiert mit den christlichen Prophezeiungen ohne das Wirken und die Pläne des Teufels auszulassen.

Donnerstag, 20. März 2014

Kriml & Kreml


So plakativ war die Werbung für das Referendum in der Krim. Und ich frage mich, wo sind die Blogger, die die klassische Frage stellen: "Qui Bono" ???

In der Regel heisst es, wo zwei sich streiten, lacht ein Dritter, aber ebenso könnte es heissen, wo zwei sich streiten, lachen zwei andere (Ost und West), die zwei Zeugen des Herrn der Erde.

Bis jetzt ist Put-in-War der Sieger, das Ganze nennt er gerechte Wiedervereinigung analog Ost-West-Deutschland. Für viele Blogger ist Putin eine Ikone und wird nicht kritisiert. Wenn es Hinweise gibt, dass die Amis den Putsch unterstützten, so könnte es ebenso sein, dass Put-in-War den "Rechten Sektor" der Ukraine unterstützt, ganz schlau und unter Falscher Flagge wirbt er dann gegen den "Rechten Sektor".

Ich muss wiederholen: Entweder geplanter Dritter Weltkrieg in der Durchsetzung oder Kampf zwischen Hure und Tier ???

Video-Titel: 
Putin wandte sich direkt an das Deutsche Volk (nicht Regierung) wegen der Krim
(Der Youtuber "Deutschland & Russland" ist so ein schönfärbender Pro-Russe.)

Mittwoch, 19. März 2014

Zahnpulver oder Zahnöl ???

Ich schreibe es gerne nochmals: Ich stehe auf Natur-Kosmetik, aber auf echte. Der Boom der Natur-Kosmetik mit erlaubten Chemikalien hat mit meiner Natur-Kosmetik gar nichts zu tun, denn bei mir gibt es weder Konservierungsmittel, noch irgend welche künstliche Zusätze.

Seit Kindheit war ich auf Zahnpasta in der Tube getrimmt. Seit mehr als einem Jahr mache ich das Zahnpulver nun selbst. Schon nach dem ersten Mal waren meine Zähne glatt. Dazu kamen noch andere positive Effekte. Der Mundgeruch am Morgen hat sich in kurzer Zeit in Luft aufgelöst.

Jede herkömmliche Zahnpasta, auch die von der sogenannten Natur-Kosmetik, hat Konservierungsmittel. Damit hält eine Zahnpasta zehn Jahr. Die Mundflora wird bei jedem Zähneputzen gestört, weil die Konservierungsstoffe die Bakterien der Mundflora angreifen. Wer dreimal im Tag die Zähne putzt, bekommt Probleme.

Eine intakte Bakterien-Mundflora schützt vor Grippeviren, die Bakterien der Flora sind immer einsatzbereit und abwehrfähig. Eine gesunde Mundflora ist auch wichtig, um Karies einzudämmen.

Jede Zahnpasta enthält nebst den künstlichen Tensiden (Schaummittel) noch das problematische Glycerin. Da die Zahnoberfläche porös ist, wird das Glyzerin vom Zahnschmelz aufgenommen. Die Folgen auf den Zahn und auf die Karies-Anfälligkeit sind nicht erforscht.

Das Zahnpulver kann man sehr leicht selbst herstellen. Die Zutaten sind:

2 Löffel Rügener Drei-Kronen-Heilkreide oder Schlämmkreide
2 Löffel Salz

Das Zahnpulver mit der trockenen Zahnbürste aufstreichen, wenn man mit der nassen Zahnbürste ins Pulver tupft, dann hält das Zahnpulver nicht so lange, weil das so befeuchtete Pulver ohne Konservierungsmittel verdirbt. Das trockene Pulver hält Jahre, nur dass die Geschmacksnote mit der Zeit verduftet.

Nachtrag vom 27. März 2016
Ich habe das Rezept oben geändert, denn ich bin von den pulverisierten Kräutern im Zahnpulver nicht mehr überzeugt, das weil ich den Eindruck habe, dass die Kräuter die Zähne leicht verfärben. Zudem sieht die Zahnbürste in kurzer Zeit unappetitlich aus. Kräuter haben einen Kohlenhydrate-Anteil, der doch ausreicht, um die karies-verursachenden Bakterien etwas zu ernähren.


Da die Heilkreide oder die Schlämmkreide in der empfohlenen Norm abrasiv ist (RDA 40 - 60), kann man die Kreide pur oder vermischt benutzen. So putze ich zur Zeit die Zähne mit Rügener Heilkreide gemischt mit Kokosöl, dazu gebe ich wenig ätherisches Pfefferminzsöl

1 Teil Kokosöl

1 Teil Rügener Drei-Kronen-Heilkreide 
ätherisches Pfefferminzöl

Das Kokosöl hat eine karies-hemmende Wirkung: "Forscher vom Athlone-Institute-of-Technology (AIT) in Irland haben entdeckt, dass Kokosöl wirksam und ohne problematische Nebenwirkungen das Wachstum von schädlichen Bakterien hemmt, welche Karies und Mundinfektionen verursachen können." (Quelle: EPOCH TIMES)

Zwischendurch spüle ich den Mund mit Salzwasser und ziehe das auch durch die Zähne. Einige empfehlen, die Zähne mit Natron zu putzen, denn Natron neutralisiert die Säuren, das brennt aber zu stark auf der Mundschleimhaut. Man kann Kokosöl mit Natron mischen und dies mit einem TePe-Zahnstocher zwischen die Zähne streichen, vor allem bei den Backenzähnen ist dies anzuraten, danach die Substanz durch die Zähne ziehen, ausspucken und nicht spülen:

       

Dienstag, 18. März 2014

EMP-Attacke

Über eine mögliche EMP-Attacke habe ich zwar schon geschrieben, aber weil über dieses Thema in der europäischen Presse nicht informiert wird, muss da ein Verdrängungs-Syndrom vorliegen, denn keiner will so etwas wahrhaben. Es wird nichts mehr laufen, nicht einmal der Wasserhahn. Wir haben uns längstens dem Luxus-Mammon verkauft, er hält uns in den Krallen, nur sind die Pfoten noch weich.

Deswegen habe ich über das Thema "Notvorrat" geschrieben, auch darum weil ein Ende der Strom-Gesellschaft von Seher prophezeit worden ist.

Video-Titel: 
ALERT! Dick Cheney Warns of EMP Attack on U.S. and End of Civilization!

Montag, 17. März 2014

Notvorrat

Für meine Grosseltern war Notvorrat noch eine Selbstverständlichkeit, die hatten keinen Kühlschrank, sondern auf der Nordseite einen Schrank, der im Winter sehr gut kühlte und im Sommer ein bisschen. Der Keller war voller Hurden mit eingemachten Leckerbissen und Lagergemüse und Lagerfrüchte.

Ich möchte mit dieser Blogpost schreiben, dass man das Beste erhoffen, aber sich auf den schlimmsten Fall vorbereiten sollte. Ich bin keine Survival-Expertin, es gibt sicher Leser, die sind besser gebildet. Diese Blogpost ist auch nicht vollständig, sondern eher als Anfang zur Vorbereitung gedacht. Für die Produkte, die ich jeweils verlinke, erhalte ich keine "Schmiergelder". Es ist einfach meine persönliche Empfehlung.

Notvorrat ist etwas Individuelles, denn eine Not trifft die Menschen je nach Wohnsituation. Im Gebet wendet man sich direkt an Jesus, Jesus kann die individuelle Betroffenheit einschätzen. Auf dem Land hat man bessere Bedingungen. Wer einen Schwedenofen, ein Cheminée oder sogar einen Feuerkochherd hat, ist klar im Vorteil.

Die Blogpost ist in fünf Themenbereiche aufgeteilt: Feuer, Wasser, Nahrung, Kleidung, Hygiene.

Feuer:
Wenn kein Strom mehr fliesst, dann sind Feuer und Holzverarbeitungs-Werkzeuge überlebenswichtig. Ich denke, so ein Hobo-Kocher mit feuerfesten Kochutensilien ist dann Gold wert. Auch so eine Edelmetallschüssel, wo man heisse Kohle rein tun kann, wird helfen, ein Zimmer etwas zu wärmen. Viele Zündhölzer sind gute Tauschmittel, denn das wird Mangelware sein.

Wasser:
Bei seiner Einwohnergemeinde kann man sich erkundigen, wo es die nächste Grundwasser-Quelle gibt. Wenn keine in nächster Nähe vorhanden ist, dann muss man Fluss- oder Seewasser trinkbar machen. Wasserfilter und Chlor ist da angesagt. Wasser-Kanister mit Weithals sind empfehlenswert. Einige Eimer besorgen, um das Regenwasser aufzufangen, zum Waschen das beste Wasser.

Nahrung
Da muss jeder nach seinem Instinkt handeln. Ich habe bis jetzt keine grossen Nahrungsmittel angeschafft, das kann sich aber ändern. Das Notgeld habe ich allerdings bereit gelegt, so dass ich dann am Bancomat nicht Schlange stehen muss. Salz habe ich sehr viel gekauft, denn das hat kein Verfalldatum. Gut ist zu wissen, was man von der Natur essen kann. Tauschmittel wie Seifen, Zundhölzer, Schokolade und anderes, die man für Nahrung eintauschen kann, sind auch eine überlegenswerte Strategie.

Kleidung
Decken für den Winter. Gute Schuhe und warme Kleidung anschaffen. Man wird draussen sein, auch bei Regen.

Hygiene
Seifenstücke und Zahnbürsten sind gute Tauschmittel. Aschenwasser ist eine gute Lauge mit PH-Wert von 10. Damit kann man putzen, abwaschen, Kleider waschen und sich waschen, aber vorsichtig, denn für die Augen ist das reizend. Für die Haarwaschung ist das Aschenwasser zu aggressiv, da ist Seife mit saurer Rinse oder Shampoo angesagt.

Wie geschrieben, diese Blogpost ist nicht vollständig und wird vermutlich auch noch ergänzt. Falls Leser noch etwas ergänzen wollen, dann bitte eine Mail an mich.

Nachtrag vom 6. März 2016
Ich habe nun angefangen, Teigwaren, Tomatenpuree und Olivenöl einzukaufen, das ist alles über ein Jahr haltbar. Ich habe soviel eingekauft, dass wir die Nahrungsmittel innert der Ablauf-Frist auch essen werden. Olivenöl ist kalorienreich, was in Notzeiten enorm wichtig ist. 

Video-Titel: 
Teelichtofen Lampe selbst bauen in 90 sek. - DIY Geschenkidee - Candle powered heater

Freitag, 14. März 2014

"Holodomor" - Killing Me Softly

Video-Titel: 
Roberta Flack- Killing me softly. live

"Holodomor" ist das ukrainische Wort für den Massenmord unter dem Kommunismus von Stalin, der mit Hungersnot das ukrainische Volk schlug. So wie Jahweh es auch getan hat. Die Jahweh-Verehrer kennen diese Art des langsamen Massenmord von ihrem Herrn.

Sieben Millionen Ukrainer als Opfer. Eine Million mehr als die Opfer vom Holocaust, nur die Juden können besser klagen, so dass man das schon als Kind unterrichtet bekommt. Der Völkermord wird von den russischen Regierungsvertretern tot geschwiegen. Wehe dem, der auf solche Gräueltaten hinweist. Nur Juden dürfen ihre Schlächter beklagen, Christen haben da nichts zu bestellen.

Der Hass auf die Russen und deren Juden sitzt denn auch tief im ukrainischen Kollektiv. 80 Prozent des kommunistischen Regims waren Juden, das muss betont sein. Der "Holodomor" war gegen Christen !!!
Dokumente aus dem ukrainischen Archiv belegen, worauf viele Historiker und Überlebende seit Jahren hingewiesen haben: Die Hungersnot wurde von Stalins Regime aus Moskau regelrecht organisiert und von lokalen Aktivisten - gekauften armen Ukrainern - ausgeführt, um den Widerstand der ukrainischen Bauern gegen die Zwangskollektivierung und drohende Enteignung zu brechen.

Russland negiert offiziell die Existenz der Hungerskrise und nimmt zu Stalins Rolle keine Stellung. Es habe eben eine schlechte Ernte gegeben, heisst es lapidar. Historiker Kun: "Das ist blanker Hohn. Die Ukraine hat als Agrarland stets weite Teile der Sowjetunion versorgt und ist bekannt für gute Böden." (Quelle: Spiegel)
Ja Herr Putin, falls Sie hier mitlesen, Sie können noch lange den Unschuldigen im aktuellen Konflikt spielen, man glaubt Ihnen nicht. Man glaubt keinem von euch Herren der Welt. Wir hoffen nur alle, dass dem bald ein Ende gesetzt wird, so dass auf Erden Gerechtigkeit herrscht und ein Genug für alle.

Im Video ist Joseph Stalin mit freimaurerischer Hidden Hand zu sehen. Am 11. September 1932 gab er den Befehl zum Raubzug und Eroberung der Ukraine. Ein 911.

Video-Titel:
Holodomor

Donnerstag, 13. März 2014

Jeder bezahlt die "Radio-TV-Hure"

Während Israel die obligatorischen Gebühren für Radio und Fernsehen streicht, will die Schweiz für jeden Bürger eine Gebühr von 400 Franken im Jahr einführen. Hier gilt nicht das Verbraucher-Prinzip, sondern die "Medienhure" soll jeder bezahlen, auch der, der nicht rumhurt.
Künftig soll jedermann eine Radio- und TV-Abgabe bezahlen, unabhängig davon, ob er einen Radio oder Fernseher besitzt. Der Nationalrat stimmte der entsprechenden Gesetzesrevision nach einer fast siebenstündigen Debatte mit 105 zu 77 Stimmen im Grundsatz zu. (Quelle: Basler Zeitung)
Die Politiker sprechen von einem Prozent. Diese kleine Gruppe konsumiert kein Radio und kein TV. Wieder einmal finde ich mich in diesem 1 Prozent. Die Volksverdummungs-Maschine funktioniert bei 99 Prozent. Die lassen sich belügen und anlügen. 

Der Braten des Teufels ist fett. Die Menschen sind in den Fäusten Satans verloren. In jedem TV-Gerät ist eine Wanze mit Kamera und Mikrophon installiert. Alles perfekt durchdacht, aber wen kümmert das schon ???

Nur noch eine Not wird die Masse aus dem hypnotischen Schlaf erwecken. Das wird dann eine Auferstehung nach unten sein und nicht nach oben.

Der Luxus und Überfluss hat die Menschen träge gemacht. Keiner denkt an Krieg. Wenn ich Krieg anspreche, dann grosses Kopfschütteln, denn Syrien ist Syrien und nicht de Schweiz.

Video-Titel: 
Cameras in Digital Convert Boxes! BEWARE!!!!

Mittwoch, 12. März 2014

Budapester Memorandum

Im Memorandum von Budapest wurde 1994 von Russland, Amerika und England eine Vereinbarung unterzeichnet, die die Nuklearwaffen von Weissrussland, Kasachstan und Ukraine regelt. Darin wurde militärischen Schutz vereinbart, als Gegenleistung mussten die ehemaligen sowietischen Länder die Nuklearwaffen abgeben.
In ihm verpflichteten sich die USA, Grossbritannien und Russland in drei getrennten Erklärungen jeweils gegenüber Kasachstan, Weissrussland und der Ukraine, als Gegenleistung für einen Nuklearwaffenverzicht die Souveränität und die bestehenden Grenzen der Länder (Art. 1) sowie deren politische und wirtschaftliche Unabhängigkeit zu achten (Art. 2 f.) und im Falle eines nuklearen Angriffs auf die Länder unmittelbar Massnahmen des UN-Sicherheitsrates zu veranlassen (Art. 4). (Quelle: Wiki)
Die Vereinbarung fand im Rahmen der Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE) in Budapest statt, die heute als Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) fungiert. Der Hauptsitz ist in Wien. Interessant ist nun Budapest, weil Budapest auch in den Prophezeiungen von Irlmaier eine Rolle spielt.
Die Einflusssphären und Interessengebiete der USA und Russlands stossen aneinander: Es gibt bereits kleinere Gefechte. Friedenskonferenz USA/Russland in Budapest.

Es kommt aufgrund eines Blitzangriffs russischer Einheiten in Belgrad ganz kurzfristig zu einer Konferenz in Budapest. Dabei wird ein Hochgestellter ermordet, wahrscheinlich erstochen. Der Zeuge, von dem diese Aussage überliefert wurde und der Irlmaier gut gekannt hat, meint heute, dass es sich beim "Hochgestellten" um einen jugendlich anmutenden amerikanischen Präsidenten handelt. (Quelle: Schauungen)

Video-Titel: 
Budapest Memorandum December 1994

Dienstag, 11. März 2014

Die Verstrahlung

Video-Titel: 
Kernschmelze in der Schweiz: Der eigene Atomreaktor Lucens 1969

Fukushima 311 ist nicht die erste und sicher auch nicht die letzte Verstrahlung. Auch wenn die letzten Brennstäbe beerdigt sind, gilt hier nicht: "Aus den Augen, aus dem Sinn". Die Verstrahlung wird noch viel Leid produzieren. Es ist der erste fatale Irrsinn von Technik-Fanatikern, die keinen Radius von Verstand und Vernunft haben.

Video-Titel: 
Geschlossenen Städte Russlands (der verschwiegene Atom-Gau)

Montag, 10. März 2014

Wer ist Putin ???

Put in = "hereinlegen". Putin ist einer, der sein Privatleben und seine Mitgliedschaft in der Royal-Freimaurerei nicht preisgibt. Es war stellvertretender Chef vom kommunistischen Geheimdienst. Er ist durch und durch einer, der sich tarnt. 

Viele Blogger preisen Putin als Held gegen die jüdische Elite und gegen die Rothschild-Dynastie, deswegen ist Putin hoch im Kurs. In Syrien spielte er den Friedenshelden und in der Ukraine spielt er den Kriegselden. Bloomberg nennt Putin den reichsten Mann der Welt.

Putin der vemeintliche Gegner von Obama mag auch den 666-Chip. Ob es hier um eine dialektische These-Antithese-Täuschung geht oder ob wir bereits im Kampf zwischen Hure und Tier sind, bleibt immer noch offen. Beide Optionen kommen von unten, vom Loch Satans.

Der Blogger von New-Euro-Med nimmt Putin schon seit Jahren unter die Lupe und fällt nicht auf den Lobpreis der Blogger rein. Im Bericht "Putin, charismatische antichristliche Antithese – Volks-Verführer des Westens" werden relevante Fakten beschrieben:

http://new.euro-med.dk/20140101-putin-charismatische-antichristliche-antithese-volks-verfuhrer-des-westens.php 

Ich selbst habe auch schon seit einigen Jahren den Verdacht, dass viele Blogger russische Agenten sind. Überhaupt diese ganze NWO-Hetze könnte zum russischen Programm gehören ???

Video-Titel: 
Russian President Vladimir Putin Visits Western Wall

Video-Titel: 
Vladimir Putin told me a personal story in the Kremlin

Freitag, 7. März 2014

Geköpfte Christen

Wegen der Krise in der Ukraine wird die Krise in Syrien überdeckt. Schnell geht vergessen, dass in Syrien Christen die Köpfe verlieren. Sobald der Antichrist als Antichrist offenbar wird, werden die Köpfe unzählbar rollen. 

Ich glaube aber, die Entrückung wird vorher geschehen, denn der Antichrist wird durch den Zorn Gottes zugelassen.

Video-Titel: 
The Worldwide War Against Christians

Donnerstag, 6. März 2014

Diktate von AIPAC

Video-Titel: 
Netanyahu at AIPAC Policy Conference 2014

AIPAC ist eine mächtige Lobby für das zionistische Israel. Nun gab Netanjahu das Ja-Wort für einen "historischen Frieden". Selbstverständlich mit Vorabsprechung und Absegnung von ganz oben. Das neun-monatige Zeitfenster neigt sich dem Ende zu. 

Nur was wird das für ein "Frieden" sein, etwa "Frieden" für Israel und Krieg für Europa ???

Wenn sie sagen werden: "Friede und Sicherheit", dann wird sie das Verderben plötzlich überfallen wie die Wehen eine schwangere Frau, und sie werden nicht entfliehen.
(1. Thessalonischer 5:3)

Momentan sprechen die Zeichen der Zeit eine ganz biblische Sprache. Für Kenner von Prophezeiungen ein Augenöffner nach dem anderen. Sehr spannend, denn niemand weiss, welche Teufelsakte noch kommen. Und vor allem, wann ist der Zeitpunkt der Entrückung ???
 
  
Video-Titel:
Zionisten und ihre Macht (AIPAC)

Mittwoch, 5. März 2014

Gesetze für Tote

Der Islam zeigt im Koran sein wahres Gesicht. Die islamischen Prediger spechen über das wahre Gesicht des Islams. Nur die Nicht-Nachdenkende Mehrheit liest nicht und hört nicht hin.

Video-Titel: 
Ein Muslim der das Grundgesetz akzeptiert ist ein Ungläubiger

Video-Titel: 
Ein Muslim der in den Jihad zieht, hat den Islam verstanden

Dienstag, 4. März 2014

Regen anstellen ...

... Regen abstellen.

Video-Titel: 
MICKY MAUS+ ELEKTROMAGNETISCHE WETTERKONTROLLE 1978

Montag, 3. März 2014

Inhalte der Pike-Briefe ???

In der Post "Ordo ab Chao" thematisierte ich, dass der Brief von Albert Pike verschollen ist. So lesen wir heute Zitiertes oder sogar falsch Überliefertes. Hier vorest die Hauptaussagen angeblich von Pike:
The First World War must be brought about in order to permit the Illuminati to overthrow the power of the Czars in Russia and of making that country a fortress of atheistic Communism. The divergences caused by the "agentur" (agents) of the Illuminati between the British and Germanic Empires will be used to foment this war. At the end of the war, Communism will be built and used in order to destroy the other governments and in order to weaken the religions.
The Second World War must be fomented by taking advantage of the differences between the Fascists and the political Zionists. This war must be brought about so that Nazism is destroyed and that the political Zionism be strong enough to institute a sovereign state of Israel in Palestine. During the Second World War, International Communism must become strong enough in order to balance Christendom, which would be then restrained and held in check until the time when we would need it for the final social cataclysm.
The Third World War must be fomented by taking advantage of the differences caused by the "agentur" of the "Illuminati" between the political Zionists and the leaders of Islamic World. The war must be conducted in such a way that Islam (the Moslem Arabic World) and political Zionism (the State of Israel) mutually destroy each other. Meanwhile the other nations, once more divided on this issue will be constrained to fight to the point of complete physical, moral, spiritual and economical exhaustion.
We shall unleash the Nihilists and the atheists, and we shall provoke a formidable social cataclysm which in all its horror will show clearly to the nations the effect of absolute atheism, origin of savagery and of the most bloody turmoil. Then everywhere, the citizens, obliged to defend themselves against the world minority of revolutionaries, will exterminate those destroyers of civilization, and the multitude, disillusioned with Christianity, whose deistic spirits will from that moment be without compass or direction, anxious for an ideal, but without knowing where to render its adoration, will receive the true light through the universal manifestation of the pure doctrine of Lucifer, brought finally out in the public view. This manifestation will result from the general reactionary movement which will follow the destruction of Christianity and atheism, both conquered and exterminated at the same time.
(Quelle: ???)
Die Aussage "We shall unleash the Nihilists and the atheists, and we shall provoke a formidable social cataclysm which in all its horror will show clearly to the nations the effect of absolute atheism, origin of savagery and of the most bloody turmoil." hat mich immer stutzig gemacht, weil das ja der Kommunismus beschreibt.

Es gibt mehrere Buchautoren, die den Brief von Pike erwähnen, zitiert wird allerdings  nur die oben genannte Textstelle "We shall unleash the Nihilists and the atheists, and we shall provoke a formidable social cataclysm which in all its horror will show clearly to the nations the effect of absolute atheism, origin of savagery and of the most bloody turmoil." 

Leo Taxil ("Le Diable au Siécle XIX" von 1896) und Sergii Nilus ("The Great and the Little" von 1905) und Howell Arthur Gwynne ("The Cause of World Unrest" von 1920) und José Maria Caro Rodriguez ("El Misterio de la Masoneria" von 1920) und Guy Carr ("Satan - Prince of This World" von 1958). Alle schrieben gegen die Freimaurerei und wussten um den Brief von Pike.

Taxil, Nilus, Gwynne, Rodriguez und Carr erwähnten keine drei Weltkriege. Rodriguez nennt als Quelle den Autor Gwynne. Carr erwähnte einen Pike-Plan der Kriege und Revolutionen, er nennt als Quelle den Autor Nilus. Rodriguez schrieb es 1920 so:
En "The Cause of the World Unrest" leo una carta atribuida por Le Diable au Siécle XIX, a Alberto Pike, en la cual el autor expone a Mazzini el plan de ataque al catolicismo en Italia, para hacerlo buscar su último refugio en Rusia. A final de la carta dice: "Por eso es que cuando el imperio autocrático de Rusia, haya llegado a ser la ciudadela del Cristianismo Papal (adonaísmo papista), nosotros desencadenaremos a los revolucionarios nihilistas y ateos y provocaremos un cataclismo formidable, que demostrará claramente a las naciones, en todo su horror, el efecto de la incredulidad absoluta, madre del salvajismo y del más sangriento desorden. Entonces por todas partes, los ciudadanos, obligados a defenderse contra una loca minoría de revolucionarios, exterminarán a esos destructores de a civilización, y la multitud, desilusionada del Cristianismo, cuya alma deísta estará hasta ese momento sin brújula, sedienta de un ideal, pero sin saber donde prestar su adoración, recibirá la Verdadera Luz, por medio de la universal manifestación de la pura doctrina Luciferiana, hecha pública finalmente, manifestación que levantará un movimiento general de reacción, que seguirá a la destrucción del Ateísmo y del Cristianismo, ambos vencidos y exterminados al mismo tiempo" (La Cause. 77-78).
Pike era Luciferiano. La parte del plan relativa al Papado ha fracasado, como ha fracasado en tantas ocasiones históricas los intentos y planes del poderío humano contra el Papa. La triste realización de la segunda parte, del "cataclismo social y formidable", no hay en nuestros días pueda ignorarla. Los revolucionarios rusos no han hecho ni hacen más que ejecutar un plan trazado muchos años antes por uno de los Supremos Pontífices de la Masonería "Se puede negar la parte que ella tiene en el ‘cataclismo social formidable"? (Quelle: EL MISTERIO DE LA MASONERIA)
Rodriguez nennt den Pike-Brief unter den zwei Kapiteln "Russland". Da schrieb er von der Welt-Unruhe, vom Angriffsplan gegen den Katholizismus, von der Zuflucht nach Russland, von Revolutionären, von blutigen Unruhen, von Schrecknissen, von Zerstörer der Zivilisation, vom Zerstören des Atheismus und des Christentums und schlussendlich von der Offenbarung Luzifers. Da ist die russische Revolution beschrieben, zudem wird vermerkt, dass die Zerstörung vom Katholizismus nicht gelang, eine Einteilung von drei Weltkriegen nach einem Pike-Plan fehlt.

Alles ein eklektisch-literarisches Durcheinander. So könnten die drei Weltkriege geplant worden sein, was allerdings nicht belegt ist, weil der Pike-Brief verschollen ist. Drei Weltkriege werden von vielen Seher und Seherinnen voraus gesagt. Aber ob Pike wirklich von drei Weltkriegen oder einfach nur von geplanten Kriegen, die zur Weltherrschaft führen, schrieb, bleibt ungeklärt. Der Pike-Plan könnte eine Fälschung sein.

Hier zwei Begründungen, warum der angebliche Pike-Plan ein Schwindel ist:
http://wideshut.co.uk/albert-pikes-3-world-wars-letter-hoax-wideshut-webcast/ 

http://www.conspiracyarchive.com/2015/01/10/albert-pike-to-mazzini-august-15-1871-three-world-wars/