Freitag, 31. Januar 2014

Gerechtes "Richten" ist erlaubt !!!

Heben wir nun das Gesetz auf durch den Glauben? Das sei ferne! Vielmehr richten wir das Gesetz auf.
(Römer 3:31)

Diese Erklärung ist schon lange fällig, da viele Christen das erlaubte Richten nicht einschätzen können. Das kommt daher, weil die Irrlehre "Sola Fide" von Martin Luther bei vielen programmiert ist. Viele meinen, das Gesetz sei aufgehoben. Das geht so weit, dass Christen Straftaten von Christen oder Bekannten nicht anzeigen. Obwohl jeder die moralisch Pflicht hat, Strafbares anzuzeigen, weil das dient zum Schutz der nächsten Opfer.

"Richte nicht" haben viele in den Ohren ohne zu verstehen, was gemeint ist. So leiern sie lieber das Vergebungsgefasel hinunter als mutig zu sein und eine Anzeige zu machen. Es ist feige, nicht zu handeln, auch wenn man sich in die Nesseln setzt. Denn es ist leider so, wer sich einsetzt, setzt sich aus. Aber schweigen heisst eben auch zustimmen.

Deswegen muss man das "Richte nicht" im Zusammenhang lesen. Denn die meisten richten etwas, was sie selbst tun. Zeigen mit dem Finger auf den Nächsten, haben aber den gleichen Dreck am Stecken.
Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet! Denn mit welchem Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden, und mit welchem Mass ihr messt, wird euch gemessen werden. Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge? Oder wie kannst du zu deinem Bruder sagen: Halt, ich will den Splitter aus deinem Auge ziehen, und siehe, der Balken ist in deinem Auge? Du Heuchler, ziehe zuerst den Balken aus deinem Auge und dann siehe zu, wie du den Splitter aus deines Bruders Auge ziehest! (Matthäus 7:1-5)
Logisch ist, wenn ich jemanden wegen einer Kleinigkeit tadle, dass dann bei mir das gleiche Mass angesetzt werden muss. Aber Straftaten bleiben Straftaten, das sind keine Kleinigkeiten. Jesus meint also das selbstgerechte und ungerechte Richten, das pure Heuchelei ist. Warum Christen das nicht lesen und verstehen können, ist mir echt ein Rätsel. Ich habe unter Frömmler auch die grössten Heuchler kennengelernt !!!

Aber wenn in einer Wohnung eingebrochen wird, dann ruft jeder die Polizei, auch wenn sich der Einbrecher als Christ ausgibt. Das ist Pflicht, denn nur so zahlt die Diebstahl-Versicherung. Zudem schützt es weitere Opfer, wenn die Polizei den Dieb fassen kann.

Das Richten übernimmt dann der Richter. Die Bibel ist ein Gesetzesbuch. Auch das Evangelium. Nur meint Jesus beim Richten soll man humaner sein, brutale Steinigungen und andere Hinrichtungen fallen weg, die Strafen für Straftaten bleiben. Müssen bleiben, denn das ist Nächstenliebe oder Liebe für das nächste Opfer.

Offensichtliche Straftaten kommen vor den weltlichen Richter:
So lasset nun, sprach er, eure Bevollmächtigten mit hinabziehen; und wenn eine Schuld an diesem Manne ist, sollen sie ihn anklagen! (Apostelgeschichte 25:5)

Geheime Straftaten kommen vor den himmlischen Richter:
Etlicher Menschen Sünden sind zuvor offenbar und kommen vorher ins Gericht; etlichen aber werden sie auch nachfolgen. (1. Timotheus 5:24)

Zudem richtet die Lehre Christi selbst: Weizen oder Unkraut:
Wer mich verwirft und meine Worte nicht annimmt, der hat schon seinen Richter: das Wort, das ich geredet habe, das wird ihn richten am letzten Tage. (Johannes 12:48) 

Interessant ist ja, dass die Apostel Im Himmel die zwölf Stämme Israel richten werden:
... dass ihr an meinem Tische in meinem Reiche essen und trinken und auf Thronen sitzen sollt, um die zwölf Stämme Israels zu richten. (Lukas 22:30)

Laut Paulus werden nicht nur die Apostel richten, sondern alle gerechten Christen:
Wie darf jemand von euch, der eine Beschwerde gegen einen andern hat, sich bei den Ungerechten richten lassen, anstatt bei den Heiligen? Wisset ihr nicht, dass die Heiligen die Welt richten werden? Wenn nun durch euch die Welt gerichtet werden soll, seid ihr dann unwürdig, über die allergeringsten Dinge zu entscheiden? (1. Korinter 6:1+2)
  

Donnerstag, 30. Januar 2014

Reise in die Naivität

Dass Gerhard Wisnewski ein naiv Denkender ist, das weiss ich schon seit Jahren, aber dass der Jürgen Elsässer auch solche Scheuklappen hat, das wusste ich noch nicht. Auffallend bei diesen alternativen Journalisten und Blogger ist ja, wie viele pro Russland sind, somit pro Iran und somit pro Islam. 

Diese Info-Blogger, inklusive Alles-Schall-und-Rauch, unterstützen die "These Islam", wettern dabei gegen die "Antithese Zionismus". Islamisten und Zionisten sitzen im selben Boot der Freimaurer. Die Differenzen zwischen Islam und Zionismus sind gewollt und Teil des Plans zur Welteroberung, der Mahdi-Messias wird die Synthese sein.

Der Teufel als unsterbliches Wesen hat über alle Zeit den Überblick, er plant in langen Zügen, seine Dämonen und seine sterblichen Adepten sind seine Gehilfen hier auf Erden. Der Lauf der Welt des Mammons liegt in den Händen des Teufels, das bis die Zeiten der Heiden erfüllt sind, danach macht Jesus Christus den Übeltätern den Garaus.

Also eine Gruppe mit Wisnewski und Elsässer liessen sich durch den Iran führen, das Ganze organisierte der Muslim-Markt. Naiv stellen sie fest, wie es im Iran keine Polizei mit Waffen zu sehen gibt. Die haben doch tatsächlich die Vorstellung, die Religionspolizei im Iran trage wie bei uns eine Uniform. Die Religionspolizei funktioniert wie in einem Spitzelstaat. Diese blinde Naivität könnte doch nur Inszenierung mit gewollter Täuschung sein, ich trau denen alles zu. Es sind Propaganda-Blogger.

Die Scharia sitzt unter der Haut, die islamische Theo-Diktatur weiss, wie man das Volk mit der strengen Scharia im Zaun hält, denn sehr schnell verliert man einen Finger, eine Hand, einen Arm oder gar den Kopf. Mit diesem gesetzlichen Terror unterdrücken und beherrschen die religiösen Oberhäupter das untertane Volk.

Der Elsässer meint doch wie spirituell der Ahmadinedschad sei, vergleicht ihn mit dem Sex-Tantra-Spezialist namens Dalai Lama. Für Ahmadinedschad seien alle Religionen gleichwertig. So eine freimaurerische Lüge der Info-Bewegung ist zum Schreien, wo doch Christen im Iran getötet werden und die Bibel für Muslime verboten ist. Jeder konvertierte Muslim kommt an den Galgen. Dazu schlucken alle noch die Lüge, der islamische Isa sei der Jesus Christus.

Wenigstens geben sie zu, nur wenig vom Islam gewusst zu haben. Dem kann ich beifügen, dass solche Info-Blogger die totalitäre Ideologie in Form einer Religion schönfärben, vielleicht sogar bewusst schönfärben.

Das Video stellt die naive Reise in den Iran provokativ dar, aber das muss so sein, denn die sanfte Tour hilft bei solcher Pro-Islam-Hirnwäsche gar nichts.

Video-Titel: 
BENESCH/ELSÄSSER MUSLIM-MARKT.DE FREIMAURER-ISLAMISTEN CONNECTION EXposED

Mittwoch, 29. Januar 2014

Kollaps des Pazifiks ???

Video-Titel: 
Starfish Dying At Alarming Rate Along Entire United States West Coast

Die geschaffene Fukushima-311-Katastrophe wirkt sich verherrend auf den Pazifik aus. Doch die Medien meiden die Ursache beim Namen zu nennen, rätseln über die Ursachen, wieso Seesterne und Sardinenschwärme in Massen sterben. Der Meeresboden in der Küste von Kalifornien ist zu 98 Prozent mit Überresten von Meereslebewesen bedeckt. Vor der Katastophe war es zu 1 Prozent.

Am Strand von Kalifornien haben sich bereits Hot Spots gebildet, die stark radioaktiv strahlen, da wo Kinder spielen. Aber das Wort "Fukushima" nimmt keiner in den Mund.

Video-Titel: 
WARNING: High Radiation Levels Confirmed on California Coast
 

Dienstag, 28. Januar 2014

Der letzte Zweikampf

Alois Irlmaier berichtete von einem letzten Zweikampf, wo Russland und Westeuropa-Amerika die Kriegsgegner sind. In der Regel kennt man die Haupt-Voraussagen von Irlmaier:
  • Zuerst kommt ein Wohlstand wie noch nie!
  • Dann folgt ein Glaubensabfall wie noch nie zuvor.
  • Darauf eine Sittenverderbnis wie noch nie.
  • Alsdann kommt eine grosse Zahl fremder Leute ins Land.
  • Es herrscht eine grosse Inflation. Das Geld verliert an Wert.
  • Bald darauf folgt die Revolution.
  • Dann überfallen die Russen über Nacht den Westen.
2013 haben sich zwei Voraussagen erfüllt, nämlich die gute Obst-Getreide-Ernte und eine gespannte Kriegslage mit Kriegsschiffen im Nahen Osten, das war im August / September 2013:
  • Dem Krieg geht voraus ein fruchtbares Jahr mit viel Obst und Getreide.
  • Bei anderer Gelegenheit sagte er, das werde geschehen, wenn die feindlichen Kriegsschiffe im Mittelmeer aufkreuzen.
Irlmaier sagte zum Kriegsjahr: "Es sei in einem Jahr, in dem der Winter kein richtiger Winter war." Der Winter 2013 / 2014 war ein milder Winter. Ich erwarte keine längere Kälteperiode mehr, denn ich träumte schon, wie die Narzissen früh blühen. So wird sich wohl auch das prophezeite frühe Frühjahr erfüllen.

Obwohl Irlmaier als Katholik nichts über die Entrückung berichtete, gibt es doch Visionen, die auf die Entrückung hindeuten, wobei der Zeitablauf unterschiedlich ist:
  • Glauben tun es mir viele nicht, ich weiss es auch nicht, was der Herrgott tut, aber was ich sehe, das darf ich sagen, ohne dass ich ein Prophet sein will. Schliesslich stehen wir alle in Gottes Hand. Aber wer an das Kreuz nicht glaubt, den wird es zermalmen. 
  • Bei diesem Geschehen sehe ich ein grosses Kreuz am Himmel stehen und ein Erdbeben wird unter Blitz und Donner sein, dass alles erschrickt und die ganze Welt aufschreit: "Es gibt einen Gott!"
  • Während oder am Ende des Krieges sehe ich am Himmel das Zeichen, der Gekreuzigte mit den Wundmalen, und alle werden es sehen.
  • Dann wird am Himmel das Zeichen des Gekreuzigten mit den Wundmalen sichtbar, worauf der Krieg in der Nacht ausbrechen wird.
Alois Irlmaier konnte selbst nicht schreiben, so haben wir seine Prophezeiungen aus zweiter Hand, entweder als Zeitungsberichte oder als mündliche Aussagen von Zeitgenossen. Das führt oft zu Missverständnisse oder Verdrehungen. Das hat Irlmaier auch so bemängelt. Eine Zeitzeugin sagte aus, dass er sich bei den Zeitangaben oft vertan hat. Der Zeitfaktor kann man in der Regel auch nicht voraussagen.

Auch zu Amerika gibt es bemerkenswerte Aussagen. Einige Aussagen zu Amerika wurden von der Besatzungsmacht zensiert:
  • Amerika wird ihre eigenen Präsidenten ermorden. Die Schwarzen werden die Macht bekommen, die solange im Staub waren. Sittenlosigkeit, Verbrechen wird drüben als Originalität bezeichnet werden. Ich sehe die Wolkenhäuser in sich zusammenstürzen. Amerika wird im Osten dauernd Kriege führen und nie mehr siegen.
  • Der damals junge G. berichtet, Irlmaier habe gesagt, es gebe vorher ein weltweites Erdbeben. Betroffen seien vor allem die USA.
  • Es geht los mit einem Krieg im Nahen Osten. Die Einflusssphären und Interessengebiete der USA und Russlands stossen aneinander: Es gibt bereits kleinere Gefechte. Friedenskonferenz USA/Russland in Budapest. Der amerikanische Präsident wird ermordet, daraufhin erklärt der Vizepräsident Russland sofort den Krieg.
  • Der Zeuge, von dem diese Aussage überliefert wurde und der Irlmaier gut gekannt hat, meint heute, dass es sich beim "Hochgestellten" um einen jugendlich anmutenden amerikanischen Präsidenten handelt.
Ob Irlmaier Blue-Beam-Aktionen voraussah, bleibt offen, denn von den technischen Täuschungen wusste er offenbar nichts. Die Erdbeben sind sicherlich HAARP-Beben. Auch im Pike-Plan beginnt der dritte Weltkrieg im Nahen Osten. So kann man nun im Jahr 2014 die Weltgeschehnisse weiter beobachten. 

Ich sagte in einem Traum, dass die Entrückung vor dem Weltkrieg und dem Finanzzusammenbruch geschehen wird. Es war ein Traum und keine Audition oder Vision. Bei Träumen weiss ich erst beim Eintreffen, ob es ein Wahrtraum oder ein Thema-Verarbeitungstraum war ???

Punkt-Zitate sind aus der Sammlung von Prophezeiungen Irlmaiers:
http://www.dominicana.de/Irlmaier-www-schauungen-de.pdf 

Hier noch eine Sammlung von Zitaten und Aussagen:
http://www.schauungen.de/wiki/index.php?title=Alois_Irlmaier

Nachtrag vom 10. Februar 2015
Auch wenn Irlmaier Lücken hat oder falsch überliefert worden ist, so werden wir wohl heute feststellen, dass im Sommer 2014 der Kampf gegen die ISIS angefangen hat und man von einem globalen Krieg spricht.
    

Montag, 27. Januar 2014

Attackierte "Friedenstauben"

Zuerst der Blitz in die Dom-Kuppel, dann der Lesus statt Jesus und nun werden die Friedenstauben von einer Krähe und einer Möwe attackiert. Der segnende Jesuitenpapst Franziskus hat keinen symbolischen Segen.

Nicht zu vergessen, bei der Tempelaustreibung peitschte Jesus auch die Taubenverkäufer hinaus. Wenn das kein Zeichen von oben ist, dann ist es ein Zeichen von unten. Jahweh forderte zur Auslösung der männlichen Erstgeburt ein Paar Tauben.

Und als die Tage ihrer Reinigung nach dem Gesetze Moses vollendet waren, brachten sie ihn nach Jerusalem, um ihn dem Herrn darzustellen, wie im Gesetze des Herrn geschrieben steht: "Alle männliche Erstgeburt soll dem Herrn geheiligt heissen", und um ein Opfer darzubringen, wie im Gesetze des Herrn geboten ist, ein Paar Turteltauben oder zwei junge Tauben.
(Lukas 2:22-24)

Video-Titel: 
Doves Released In Vatican For Peace Are Immediately ATTACKED By Vicious Seagull And Crow

Freitag, 24. Januar 2014

"Staatsaffäre Natascha Kampusch"

Die beiden Enthüllungsjournalisten Guido Grandt und Udo Schulze haben für das Buch "Staatsaffäre Natascha Kampusch" recherchiert. Guido Grandt ist als Erforscher von satanischem Kindsmissbrauch bekannt. Er vertuscht nicht, sondern thematisiert.

Im Video wird die Recherche zum Buch vorgestellte. Es wird aufgedeckt, dass ein elitäres Netzwerk mit internationaler Beteiligung besteht, das für den pronographischen Kindmissbrauch und für die sadistischen Kinderfolterung verantwortlich ist.

Natascha Kampusch ist in einem schlechten Umfeld gross geworden, das zeigen pornographische Fotos aus der Kindheit, die nicht gezeigt aber besprochen werden.

Video Titel: 
Staatsaffäre Natascha Kampusch

Donnerstag, 23. Januar 2014

Pädophile Stars

  • Kindsmissbrauch durch Woody Allen (Allan Stewart Konigsberg)
  • Kindsmissbrauch durch Roman Polanski (Raymond Thierry Liebling)
  • Kindsmissbrauch durch Klaus Kinski (Klaus Günter Karl Nakszynski)
  • Verdacht auf Pädophilie bei Walter Elias Disney 

Die Liste ist nicht vollständig, es sind bekannte Stars, die angejubelt werden, obwohl sie Kinder missbrauchten und sexuell-gestört sind. Bei Disney ist der Missbrauch nicht bestätigt, aber naheliegend. Viele Fälle werden ja gar nicht aufgedeckt und bei vielen Fällen wird verleugnet. Die Dunkelziffer ist sehr hoch.

Der Hollywood-Star Corey Feldman gab aber zur Pädophilie in Hollywood ein klares Zeugnis.

Video-Titel: 
Pedophilia - Victim of Satanic Hollywood - Refuses to Name Names

Mittwoch, 22. Januar 2014

Pädophile Rabbis

Video-Titel: 
Papst Benedikt verstiess Hunderte Priester wegen Kindesmissbrauchs

Immer wieder prasseln die Verfehlungen der katholischen Priester, die sich an Kindern vergehen, durch die Medien. Aber es fällt doch auf, dass Rabbis nicht angeprangert werden. Dabei ist die Pädophile im Talmud gesetzlich verankert. Der Talmud regelt und erlaubt Sex mit drei-jährigen Mädchen.

Es ist wohl auch klar, weshalb die kontrollierten Medien nichts zu den pädophilen Rabbis schreiben, obwohl der Missbrauch dort auch stattfindet. Es gibt ganze Listen von solchen Rabbis.

Für die Listen ist die jüdische Vereinigung "The Awereness Center" verantwortlich, die sich dem Problem der jüdischen Pädophilen annimmt. Diese Organisation wird wiederum kritisiert, unseriös zu recherchieren.
The Awareness Center, Inc. is the international Jewish Coalition Against Sexual Abuse/Assault (JCASA). We are dedicated to ending sexual violence in Jewish communities globally. We do our best to operate as "the make a wish foundation" for Jewish survivors of sex crimes, by offering a clearinghouse of information, resources, support and advocacy. We are a tax-exempt organization under Section 501(c)(3) of the Internal Revenue Code. (Quelle: The Awereness Center)
Vicki Polin ist ein Opfer von sexuellen Missbrauch in jüdisch-satanischen Kreisen. Leider bekommt Polin keine ernsthafte Aufmerksamkeit, weil die Sendung showmässig und mit Lachem daher kommt. Weshalb bei Minute 2:05 eine Bodiums-Frau bei diesem Thema dazwischen grinst, ist nicht nachvollziehbar, ausser sie ist psychisch krank. 

Im zweiten Video stellt Polin kurz ihr Anliegen als erwachsene Frau vor. Polin, selbst Jüdin mit Namen Rachel, verabscheut diesen sexuellen Missbrauch in jüdischen Kreisen. Da sie den jüdischen Missbrauch veröffentlich und thematisiert, wird ihr Antisemitismus vorgeworfen. Nun diese immerwährende Antisemitismuskeule ist ein Aller-Welts-Mittel.

Video-Titel: 
Vicki Polin, Jewish Satanic Ritual Abuse Survivor

Video-Titel: 
Vicki Polin: 2010 Jewish Community Heroes Semifinalist

Dienstag, 21. Januar 2014

Kennedys Wetter-Wünsche

Interessant was Kennedy zu den Zielen von Amerika sagte. Er nannte da Wetter-Schutz und Wetter-Kontrolle. HAARP waren seine Träume. Sicher nur um die Menschheit vor Natur-Katastrophen zu schützen, irgendwie läuft da was schief, vor allem wenn jede Wetter-Regierung mitmischelt. Das scheint Kennedy in den Grossmacht-Allüren nicht zu stören. 

Wer meint, der globalgesinnte Freimaurer Kennedy wäre ein Guter gewesen, der muss nochmals über die Bücher, denn die bekannte Kennedy-Rede, die im Web umhergeht, ist manipuliert.

Video-Titel: 
JFK Forecasts Weather Control at 1961 UN General Assembly
 

Montag, 20. Januar 2014

Chip-Kontaktlinse

Und es bewirkt, dass allen, den Kleinen und den Grossen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn, und dass niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. Hier ist die Weisheit! Wer Verstand hat, der berechne die Zahl des Tieres, denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666.
(Offenbarung 13:16-18)

An so einer Kontaktlinse ist ersichtlich, wie klein ein Chip ist, der auch noch funktioniert. Ich denke nicht, dass der Chip das Malzeichen ist, aber er gehört zum 666-System

Das Malzeichen wird etwas sein, das man sieht und mit dem man sich zum Antichrist bekennt, ausser der Text der Offenbarung ist nicht genau überliefert. Es kann durchaus sein, das im Ur-Text der Offenbarung nicht Stirn zu lesen ist, sondern Schläfe oder Ohr oder etwas anderes. Keiner lässt sich so ein Chip in die Stirn einpflanzen und eine Kontaktlinse ist nur für Diabetiker attraktiv, sonst wünscht man sich so was nicht.

Das 666-Malzeichen kann mit Chip oder Handy gedeutet werden. Alles ist technisch entwickelt. Wenn das Geld einmal nur noch elektronisch fliesst, ist das leicht zu überwachen. Jeder der sich ein Malzeichen tätowieren lässt, der bekommt das OK, mit Karte oder Handy oder Chip kaufen und verkaufen zu können, das wird ganz einfach so programmiert.

Da hilft dann nur noch ein Gewitter von oben, dass die ganze Elektronik zerstört und das 666-System mit einem Knall lahmlegt. Das wird eine elektronische Tempelreinigung sein.

Video-Titel: 
Google unveils diabetes testing contact lens prototype - Truthloader

Freitag, 17. Januar 2014

1984 is now !!!

Die Enthüllungen von Snowden könnten zum Lernprogramm für das Welt-Volk gehören. Ich schreibe nicht, dass es so ist, ich stelle nur fest, dass es so sein könnte. In der modernen Pädagogik wird die Lernmethode gewählt, die nachhaltiges Lernen ermöglicht. Nach den neusten Forschungen ist eben die Problem-Konfrontation sehr nachhaltig.

Durch Snowden weiss die ganze Welt über die Spähprogramme der Regierungen. Das initiert einen Problemlösungsprozess. Das Welt-Volk wird eingeladen darüber zu diskusteren im Sinne, wo hilft und wo schadet die Überwachung. Im Welt-Volk findet somit eine Sensibiliserung statt, die darauf steuert, dass eben eine Überwachung auch Gutes tut und Leben rettet. 

Und um das geht es. Das ist aber meine persönliche Meinung, die Snowden nicht vorverurteilen soll, denn seine wirkliche Motivation ist nicht bekannt. Aber im Plan der Herren der Welt ist angelgt, dass das Volk freiwillig die Überwachung und Verchipung wünschen wird, dieses erzböse Ziel wird angestrebt.

Video-Titel: 
1984 IS NOW!! Snowden Showed Us We Are Sleepwalking into ORWELLIAN WONDERLAND

Donnerstag, 16. Januar 2014

666-Chip in Russland

Und es bewirkt, dass allen, den Kleinen und den Grossen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn, und dass niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.
(Offenbarung 13:16+17)

Den War on Terror gibt es auch in Ruslland, das bekommt man nur nicht so mit. Die Terroranschläge in Russland verfolgen das gleiche Ziel: mehr Sicherheit und mehr Überwachung. Aaron Russo hat es ausgesprochen, der Chip wird weltweit implantiert. Die Leute werden freiwillig den Chip verlangen, das ist das Psycho-Drama des Teufels durch Terror-Bomben.

Für den Chip wird in Russland sehr geworben. Das ist in der westlichen Welt nicht so bekannt, weil uns die russische Sprache von der Info trennt. Ich wurde darüber von einem Leser informiert. Vielen Dank für so wichtige Informationen.


Video-Titel: 
Первые чипы для людей в России

Mittwoch, 15. Januar 2014

Koscherer Wahnsinn !!!

Stellt euch vor, jemand führt ein rein christliches Restaurant, bei dem kein Nicht-Christ den Backofen anschalten darf, denn sonst wäre das religiöse Kontamination.

Kopfschüttel ???

Genau so funktiniert aber ein koscheres Restaurant, da darf ein Nicht-Jude den Backofen nicht anschalten:
Wie ich schon mehrfach berichtete, stehen diverse Kaffeehausketten (und sicher auch Restaurants) unter der Kaschrutaufsicht des Rabbanut, doch immer wieder kommt es vor, dass Nichtjuden (in diesem Fall palästinensisches Küchenpersonal) den Backofen bzw. Herd anstellen und den Backprozess von Croissants und Baguettes einleiten. Dies jedoch ist, gemäss der jüdischen Halacha, verboten. (Quelle: Blog Hamantaschen)
Das ist religiöser Gruppenwahnsinn, wenn nicht religiöse Zwangsneurose. Kein Wunder musste Jesus das da belehren:

Nicht das, was zum Munde eingeht, verunreinigt den Menschen; sondern was aus dem Munde herauskommt, das verunreinigt den Menschen.
(Matthäus 15:11)
   

Dienstag, 14. Januar 2014

Werke von Scharon




Wer noch nie eine Freimaurerpfote gesehen hat, kann die Bilder betrachten, sogar Abbas ist ein "Beglückter". Alle gehen über Leichen und Bush und Scharon sind verdächtig, bei der Attacke von 911 mitgeholfen zu haben, denn beide waren damals im Präsidentenamt. Aber wenden wir uns zu den Leichen von Ariel Scharon.

Ariel Scharon ist als führender General für mehrere Massaker verantwortlich, wo er Frauen und Kinder niederschlachten lies, ganz im Sinne des Rachegottes Jahweh. Dabei wurden auch palästinesische Frauen vergewatligt. Also das gleiche Niveau, wie es aktuell Muslime tun. Allah und Jahweh sind ja auch beide hässliche Götter mit grässlichen Taten.

Das ist das Resultat von Scharon:


Massaker von Sabra und Schatila und Massaker von Qibya sind grausame Beispiele. Dann ist da noch der mysteriöse Tod von Arafat, dessen Vergiftung nicht aufgeklärt werden kann, denn es ist zu spät. Zwei Labors entdeckten keine massgebenden Spuren von Polonium 84, ein schweizerisches Labor entdeckte Spuren. Also bleibt es bei "ungeklärt" und Scharon nimmt das Wissen ins Grab.

Video-Titel: 
Qibya: Erinnerung an ein Massaker unter Scharons Kommando

Nachtrag vom 16. Januar 2014
Weitere Freimaurerpfote mit Kriegstreiber Tony Blair bei Minute 2:14 zu sehen. 

Verbrecher gehen über Leichen und Kinderleichen, das war schon beim Exodus unter Mose der Fall. Den Schwangeren wurden die Bäuche aufgeschlitzt, alles grausame Methoden, nur keiner spricht über die Gräueltaten unter israelischer Leitung, zuoberst war Scharon.
   
Video-Titel: 
REMEMBER Sabra & Shatila ~ Roots of Blood!

Montag, 13. Januar 2014

Rabbi Kaduri über Ariel Scharon


Wenn eine Interpretation die Runde macht, dann wird leider diese bei den Christen ungeprüft zur Wahrheit. So wird der Zettel von Rabbi und Kabbalist Kaduri als Botschaft "Jesus ist der Messias" missverstanden, das weil die Anfangsbuchstaben angeblich ein Jehoschua geben. Wobei der Sohn von Rabbi Kaduri aussagte, dass der Zettel nicht die Handschrift von Rabbi Kaduri ist. Wo ist der Prüfgeist der Christen ???

Ich bin im Namen meines Vaters gekommen, und ihr nehmet mich nicht an. Wenn ein anderer in seinem eigenen Namen kommt, den werdet ihr annehmen.
(Johannes 5:43)

Rabbi Kaduri gab eine Prophezeiung, dass nach dem Tod von Ariel Scharon der Messias kommt. Das wird der jüdische Messias sein, der Antichrist, ein falscher unter falschem Namen. Darum aufpassen und schön die Warnungen von Jesus im Kopf haben.

  Und sie werden zu euch sagen: Siehe hier, siehe dort! Gehet nicht hin und laufet ihnen nicht nach. Denn gleichwie der Blitz, wenn er erstrahlt, von einer Himmelsgegend bis zur andern leuchtet, also wird auch des Menschen Sohn an seinem Tage sein.
(Lukas 17:23+24)

Wie der Blitz wird Jesus wiederkommen und nicht wie der prophezeite Messias von Rabbi Kaduri, denn dieser jüdische Messias wird laut Rabbi Kaduri ein Mensch sein, der zuerst nicht einmal weiss, dass er der Messias ist. Die folgenden Aussagen haben mehrere Rabbis als authentisch bezeichnet, wurden so von Rabbi Kaduri mehrmals geäussert:
It is hard for many good people in the society to understand the person of the Messiah. The leadership and order of a Messiah of flesh and blood is hard to accept for many in the nation. As leader, the Messiah will not hold any office, but will be among the people and use the media to communicate. His reign will be pure and without personal or political desire. During his dominion, only righteousness and truth will reign.
Will all believe in the Messiah right away? No, in the beginning some of us will believe in him and some not. It will be easier for non-religious people to follow the Messiah than for Orthodox people.
The revelation of the Messiah will be fulfilled in two stages: First, he will actively confirm his position as Messiah without knowing himself that he is the Messiah. Then he will reveal himself to some Jews, not necessarily to wise Torah scholars. It can be even simple people. Only then he will reveal himself to the whole nation. The people will wonder and say: "What, that’s the Messiah?" Many have known his name but have not believed that he is the Messiah. (Quelle: Israel Today)
Das geht ganz und gar nicht wie der Blitz, sondern das tickt exakt nach der theosophischen Agenda, da wird der Maitreya-Messias via Medien alle Menschen erreichen. 

Man muss immer bedenken, dass der Teufel auch seine "wahren Pläne" prophezeit. Falls Rabbi Kaduri eine "wahre Prophezeiung" erhalten hat, dann wird es für uns Christen spannend, denn das könnte die Entrückung einläuten. Der Maitreya-Messias, der nicht weiss, dass er der Messias ist, wird dann wissen, wie die grosse Versuchung und Verführung weitergeht. Nur Narren fallen auf so was rein.
   

Freitag, 10. Januar 2014

Jericho II ???

Da erhob das Volk ein Feldgeschrei, und die Priester bliesen die Posaunen. Als nun das Volk den Schall der Posaunen hörte und ein grosses Feldgeschrei erhob, stürzte die Mauer in sich zusammen, und das Volk erstieg die Stadt, ein jeder stracks vor sich hin. Also gewannen sie die Stadt.
(Josua 6:20)


Die Stadtmauern von Jericho stürzten wie eine Sandburg zusammen. Wenn das damals so einfach mit Schallwellen ging, so sollte das heute auch möglich sein. Da äussert sich Ismail Radwan doch, dass die Israelis mit künstlichen Erdbbeben versuchen, den Felsendom einstürzen zu lassen.
Ismail Radwan, Minister of Religious Affairs in Gaza's Hamas government, claims that Israel is trying to cause an artificial earthquake to totally collapse the Al-Aqsa Mosque on the Temple Mount in Jerusalem. According to Radwan, Israel is attempting to do so to establish the Third Temple. (Quelle: IsraelNationalNews)
Da fragt man sich doch, wie machbar könnte das sein ???

Stellt euch vor, der Antichchrist kommt auf den Tempelberg und sagt: "Hier bauen wir das Haus für Jahweh". Darauf stürzt alles zusammen. Das wäre eine Mega-Show. Aber der Antichrist gibt sich vielleicht auch mit dem Felsendom zufrieden, denn er hat nicht viel Zeit ???
   

Donnerstag, 9. Januar 2014

Zion = Sion

Sion ist die hebräische Transliteration für Zion. Der Berg Zion befindet sich südwestliche der Statdmauer von Jerusalem, es ist nicht der Tempelberg. Da gibt es aber einen weiteren Berg Zion, nämlich der Berg Hermon.
Dies ist das Gesetz, das Mose den Kindern Israel vorlegte; das sind die Zeugnisse, die Satzungen und Rechte, welche Mose den Kindern Israel sagte, als sie aus Ägypten gezogen waren, diesseits des Jordan, im Tal, Beth-Peor gegenüber, im Lande Sihons, des Königs der Amoriter, der zu Hesbon wohnte, den Mose und die Kinder Israel schlugen, als sie aus Ägypten zogen, und dessen Land sie einnahmen, samt dem Lande Ogs, des Königs zu Basan, der beiden Könige der Amoriter, die diesseits des Jordan waren, gegen Aufgang der Sonne; von Aroer an, welche am Ufer des Arnon liegt, bis an den Berg Sion, das ist der Hermon.(4.Mose 4:44-48)
Der Bericht "Mount Hermon: Gate of the Fallen Angels" und die Blogpost "Juda und Dan" gehen auf den Berg Hermon und den Sitz der Nephilims ein. Das Buch Henoch erwähnt den Berg Hermon und die 200 gefallenen Engel:
Nachdem die Menschenkinder sich gemehrt hatten, wurden ihnen in jenen Tagen schöne und liebliche Töchter geboren. Als aber die Engel, die Himmelssöhne, sie sahen, gelüstete es sie nach ihnen, und sie sprachen untereinander: "Wohlan, wir wollen uns Weiber unter den Menschentöchtern wählen und uns Kinder zeugen." Semjasa aber, ihr Oberster, sprach zu ihnen: "Ich fürchte, ihr werdet wohl diese Tat nicht ausführen wollen, sodass ich allein eine grosse Sünde zu büssen haben werde." Da antworteten ihm alle und sprachen: "Wir wollen alle einen Eid schwören und durch Verwünschungen uns untereinander verpflichten, diesen Plan nicht aufzugeben, sondern dies beabsichtigte Werk auszuführen." Da schwuren alle zusammen und verpflichteten sich untereinander durch Verwünschungen dazu. Es waren ihrer im Ganzen 200, die in den Tagen Jareds auf den Gipfel des Berges Hermon herabstiegen. Sie nannten aber den Berg Hermon, weil sie auf ihm geschworen und durch Verwünschungen sich untereinander verpflichtet hatten. Dies sind die Namen ihrer Anführer: Semjasa, ihr Oberster, Urakib, Arameel, Sammael, Akibeel, Tamiel, Ramuel, Danel, Ezeqeel, Saraqujal, Asael, Armers, Batraal, Anani, Zaqebe, Samsaveel, Sartael, Tumael, Turel, Jomjael, Arasjal. Die sind ihre Dekarchen. (... es wird spannend: Buch Henoch)
Das ist doch interessant, denn dort wird das Revier Satans vermutet, Berg Hermon wird in der BIbel auch Baal-Berg genannt. Auf dem Berg Hermon gibt es eine Base der Vereinten Nationen und den Beobachtungsposten des israelischen Militärgeheimdienstes, eventuell mit HAARP-Steueung ???
Für Israel, dessen international anerkannte Grenze am Fuss des Berges verläuft, ist der Berg von erheblicher strategischer Bedeutung. Er dient v.a. als Beobachtungsposten des israelischen Militärgeheimdienstes Aman auf weite Gebiete Westsyriens. Im Bereich des Gipfels befinden sich daher verschiedene Einrichtungen der israelischen Armee. Dicht unterhalb des Gipfels befindet sich mit der Basis „Hermon Hotel“ der höchstgelegene Stützpunkt, der von (österreichischen) UN-Soldaten im Rahmen der Operation UNDOF (United Nations Disengagement Observer Force) besetzt ist. (Quelle: Wiki)
Das Video zeigt auf,  wie die HAARP-Wellen um die Welt gesendet werden. Auf dem Berg Hermon gibt es auch einen Knotenpunkt. Der Davidstern wird zum HAARP-Strahlsender, das ist eine Segnung der "besonderen Art".


Video-Titel:
HAARP Targets San Onofre Power Plant Enpowered

Link zu einer anderen Hochladung:
http://www.disclose.tv/action/viewvideo/160638/HAARP_Targets_San_Onofre_Power_Plant_Enpowered_by_Mt_Hermon_and_Astana/

Mittwoch, 8. Januar 2014

UFO-Invasion 2014 ???


Die Medien berichten immer mehr von seltsamen UFO-Lichtern, so promoten sie die UFO-Alien-Lüge. Diese UFO gibt es, aber die Aliens sind Innerirdische, es sind die gefallenen Engel, die sich in Licht verkleiden und wiederkommen, um die ganze Welt zu verführen.

Denn wenn Gott die Engel, die gesündigt hatten, nicht verschonte, sondern sie in Banden der Finsternis der Hölle übergab, um sie zum Gericht aufzubehalten ...  
(2. Petrus 2:4)

Video-Titel: 
UFO Sightings in Virginia January 1, 2014 - Orb Triangle Again!

Am 1. Januar 2014 gab viele UFO-Sichtungen. UFO-Sichtungen werden aus Florida, Nevada, Virginia, Oregon und Kalifornien berichtet. Wenn das echte UFO's waren, dann ist das ein Zeichen für baldige Landung und Enthüllung der Innerirdischen. Google-Doodle hatte für den Jahreswechsel eine Pyramide mit Weltkugel an der Spitze und in Sydney gab es ein Feuerwerk für das allsehende Auge. 

Haben die Herren der Welt ihr Jahr eingeläutet ???

Video-Titel: 
WTF!! Illuminati ALL SEEING EYE Theme Of 2013 New Year Celebrations

Nachtrag vom 13. Januar 2014

Video-Titel: 
WOW! As UFO Sightings Increase, Dr Steven Greer Makes Compelling Case For Alien Life

Dienstag, 7. Januar 2014

Bibel-Manipulationen

Es gibt einige Erfüllungszitate, das sind Zitate vom alten Testament, die im neuen Testament als Messias-Beweis hinzugefügt worden sind. Es folgen als Beispiele fünf Analysen von Manipulationen:

1. Manipulation
Dieses alles aber ist geschehen, auf dass erfüllt würde, was von dem Herrn gesagt ist durch den Propheten, der da spricht: "Siehe, die Jungfrau wird empfangen und einen Sohn gebären, und man wird ihm den Namen Emmanuel geben; das heisst übersetzt: Gott mit uns. (Mätthäus 1:22+23)
Man lese bei Jesaja 7:10-17: Weiter redete der HERR zu Ahas und sprach: Fordere ein Zeichen von dem HERRN, deinem Gott, in der Tiefe unten oder droben in der Höhe! Da antwortete Ahas: Ich will nichts fordern, damit ich den HERRN nicht versuche. Darauf sprach Jesaja: Höre doch, Haus Davids, ist es euch nicht genug, dass ihr Menschen ermüdet, müsst ihr auch meinen Gott ermüden? Darum wird euch der Herr selbst ein Zeichen geben: Siehe, die Jungfrau hat empfangen und wird Mutter eines Sohnes, den sie Immanuel nennen wird. Butter und Honig wird er essen, wenn er das Schlechte zu verschmähen und das Gute zu erwählen weiss. Denn ehe der Knabe das Schlechte zu verschmähen und das Gute zu erwählen weiss, wird das Land, vor dessen beiden Königen dir graut, verödet sein; der HERR aber wird über dich, über dein Volk und über das Haus deines Vaters Tage bringen, wie sie niemals gekommen sind, seitdem Ephraim von Juda abgefallen ist, nämlich den König von Assur.
Im Kontext wird ersichtlich, dass das gar nicht Jesus sein kann, sondern da geht es um einen anderen Knaben und um eine andere Eroberungsgeschichte, die sich mit Jesaja 8 schon erfüllt hat, aber man muss halt Jesaja 8 auch noch lesen.

2. Manipulation
Sie aber sagten ihm: Zu Bethlehem im jüdischen Lande; denn also steht geschrieben durch den Propheten: "Und du, Bethlehem im Lande Juda, bist keineswegs die geringste unter den Fürsten Judas; denn aus dir wird ein Herrscher hervorgehen, der mein Volk Israel weiden soll!" (Matthäus 2:5-6)

Man lese bei Micha 5:2-6: Und du, Bethlehem-Ephrata, du bist zwar klein, um unter den Hauptorten Judas zu sein; aber aus dir soll mir hervorgehen, der Herrscher über Israel werden soll, dessen Ursprung von Anfang, von Ewigkeit her gewesen ist. Darum gibt er sie hin bis zu der Zeit, da die, so gebären soll, wird geboren haben und der Überrest seiner Brüder zu den Kindern Israel zurückkehren wird. Und er wird auftreten und sie weiden in der Kraft des HERRN und in der Hoheit des Namens des HERRN, seines Gottes; und sie werden sicher wohnen; denn er wird gross sein bis an die Enden der Erde. Und dieser wird der Friede sein! Wenn Assur in unser Land kommt und unsere Paläste betritt, so werden wir sieben Hirten und acht Menschenfürsten gegen ihn aufstellen; die werden das Land Assur mit dem Schwerte abweiden und das Land Nimrod mit ihren blossen Waffen; und so wird er uns von dem Assyrer erretten, wenn dieser in unser Land kommt und unser Gebiet betritt.
Im Kontext gibt es zwei Deutungsmöglichkeiten. Da kann ein Friedefürst oder auch der kommende jüdische Messias (Antichrist) gemeint sein. Es kann auf den König Hiskia zutreffen, denn Hiskia war ein König der Juden, er war gesalbt, in seinem Land war Frieden für viele Jahre. Besonders der weitere Vers 14 mit dem Vernichten der Ascheren (Dazu will ich die Ascheren in deiner Mitte ausreissen und deine Götzen vernichten.) weist auf Hiskia hin. Einige Juden deuten diese Micha-Kapitel als messianisch, aber der jüdische Messias (Antichrist) muss nicht selbst aus Bethlehem stammen, sondern nur aus dem Stamm Davids, denn David kommt von Bethlehem. Jesus war nicht ein Herrscher, kein weltlicher Sieger, brachte keinen Frieden, das sind Hauptkennzeichen. Rabbi Michael Skobac analysiert sehr interessant, er weist noch auf einiges mehr hin.

3. Manipulation
Da stand er auf, nahm das Kindlein und seine Mutter des Nachts und entwich nach Ägypten. Und er blieb dort bis zum Tode des Herodes, auf dass erfüllt würde, was vom Herrn durch den Propheten gesagt ist, der da spricht: "Aus Ägypten habe ich meinen Sohn gerufen." (Matthäus 2:14+15)
Man lese bei Hosea 11:1+2: Als Israel jung war, liebte ich ihn, und aus Ägypten habe ich meinen Sohn berufen. Aber man rief sie; sofort gingen sie von mir weg. Den Baalen opferten sie, und den Bildern räucherten sie.
Im Kontext wird ersichtlich, dass mit Sohn Israel gemeint ist und nicht Jesus. Da geht es um den Auszug in Ägypten.

4. Manipulation
Da ist erfüllet, was gesagt ist von dem Propheten Jeremia, der da spricht: Auf dem Gebirge hat man ein Geschrei gehöret, viel Klagens, Weinens und Heulens; Rahel beweinete ihre Kinder und wollte sich nicht trösten lassen denn es war aus mit ihnen. (Matthäus 2:17+18)

Man lese bei Jeremia 31:15+16: So spricht der Herr: Man höret eine klägliche Stimme und bitteres Weinen auf der Höhe; Rahel weinet über ihre Kinder und will sich nicht trösten lassen über ihre Kinder, denn es ist aus mit ihnen. Aber der Herr spricht also: lass dein Schreien und Weinen und die Tränen deiner Augen; denn deine Arbeit wird wohl belohnet werden, spricht der Herr. Sie sollen wiederkommen aus dem Lande des Feindes.
Im Kontext geht es um Rahel, die um ihre verschleppten Kinder weint, die wieder zurückkehren werden. Rahel ist symbolisch die Mutter der zwölf Stämme. Es geht nicht um den Kindermord in Bethlehem.

5. Manipulation
Und wiederum: "Ich werde sein Vater sein, und er wird mein Sohn sein"? (Hebräer 1:5)
Man lese bei 2. Samuel 7:12-17: Wenn deine Tage erfüllt sind und du bei deinen Vätern liegst, so will ich deinen Samen nach dir erwecken, der aus deinem Leibe kommen wird, und will sein Königtum befestigen; der soll meinem Namen ein Haus bauen, und ich will den Thron seines Königreichs auf ewig befestigen. Ich will sein Vater sein, und er soll mein Sohn sein. Wenn er eine Missetat begeht, will ich ihn mit Menschenruten züchtigen und mit Schlägen der Menschenkinder strafen. Aber meine Gnade soll nicht von ihm weichen, wie ich sie von Saul abwandte, den ich vor dir beseitigt habe; sondern dein Haus und dein Königreich sollen ewig vor dir beständig sein; dein Thron soll auf ewig bestehen. Natan teilte alle diese Worte und dieses ganze Gesicht dem David mit.
Im Kontext wird ersichtlich, dass es nicht um Jesus geht, sondern um Salomo, der dann auch den Tempel wie prophezeit bauen liess.

Man fügt auf Biegen und Brechen zusammen, was nicht zusammenpasst. Es ist Verse picken, was zu Irrlehren führt. Da die Ur-Evangelien verschollen sind, gehe ich davon aus, dass später Zitate vom alten Testament hinzugefügt worden sind. Eigentlich erkennbar, wenn man liest und wenn man nicht vom Dogma "Bibel = unfehlbar" gefangen ist. Es ist die uralte Lüge, den bösen Jahweh zum guten Vatergott zu machen. Es ist Lug und Trug in der Schrift !!!


Weiter Bibel-Manipulationen

Zwei unterschiedliche Schilderungen der Geburt Christi:
http://miryline.blogspot.ch/2014/01/magier-vom-osten.html

Verse streichen:
http://miryline.blogspot.ch/2012/03/welche-bibel.html

Lügenstift: 
http://miryline.blogspot.ch/2012/07/manipulierte-bibel.html

Sola Fide:
http://miryline.blogspot.ch/2012/10/allein-durch-glauben-sola-fide.html 

Kein Buch Henoch: 
http://miryline.blogspot.ch/2012/11/buch-henoch.html

Unser Vater richtig beten:
http://miryline.blogspot.ch/2013/01/padre-nostro.html

Kein Fall von Satan:
http://miryline.blogspot.ch/2013/01/der-fall-satans.html

Joel damals oder jetzt:
http://miryline.blogspot.ch/2013/06/geistausgiessung-bei-joel.html 

Keine Voraussage von einem Nazarener:
http://miryline.blogspot.ch/2013/08/nazareth.html

Die Feueröfen von David:
http://miryline.blogspot.ch/2013/09/ziegelofen-im-reich-david.html

Der "Knecht Gottes":
http://miryline.blogspot.ch/2014/05/prophezeiung-jesaja-53.html 

Mit oder ohne Sodom und Gomorra:
http://miryline.blogspot.ch/2014/12/vision-der-dame-aus-valdres.html

Ein verfluchter Stammbaum:
http://miryline.blogspot.ch/2014/12/akte-stammbaum-von-jesus.html       

Alle Regierungen sind von Satan:
http://miryline.blogspot.ch/2015/12/alle-regierungen-von-gott.html 

Das Ur-Evangelium ist verschollen:
http://miryline.blogspot.ch/2015/12/verschollenes-urevangelium.html 

"Tiere der Erde" und nicht "Wilde Tiere der Erde":
http://miryline.blogspot.ch/2016/01/wilde-tiere-barbaren.html