Donnerstag, 19. Oktober 2017

Talmud (deutsche Version)

Dieser Blogbericht ist eine Fortsetzung von "Lektüre für Pädophile", in der der pädophile Inhalte aus dem Talmud mit einer englischen Talmud-Version rechtlich belegt wurde. Nun folgt quasi eine verkürzte deuschte Ausgabe, in der ich Talmud-Texte bequellt screenshote (zum Vergrössern auf Bild klicken).

Die Tora ist ein Schmutzgesetz, diese Tora-Verse sind nur verständlich, wenn man weiss, was mit "verunreinigen" gemeint ist, nämlich nicht erlaubter Beischlaf mit Toten, es gibt aber erlaubten Beischlaf mit Toten, den die Leviten-Priester vollziehen dürfen (siehe Jabmuth 60b):
Und der HERR sprach zu Mose: Sage den Priestern, Aarons Söhnen, und sprich zu ihnen: Ein Priester soll sich an keinem Toten seines Volkes verunreinigen,ausser an seinem nächsten Blutsverwandten, der ihm zugehört; an seiner Mutter, an seinem Vater, an seinem Sohn, an seiner Tochter, an seinem Bruder, und an seiner Schwester, die noch eine Jungfrau ist, die ihm nahesteht, weil sie noch keines Mannes Weib gewesen ist, an dieser mag er sich verunreinigen. (3. Mose 21:1-3)

Yebamoth 57b = Jabmuth 57b
(Band 4)



Yebamoth 60b = Jabmuth 60b (Band 4):
 

Kethuboth 11b (Band 5):


Kiddushin 10a = Qiddusin 10a (Band 6)


Sanhedrin 69a = Synhedrin 69a (Band 8):


Zarah 37a = Aboda Zara 37a (Band 9):


Niddah 44b = Nidda 44b (Band 12):


Niddah 45a = Nidda 45a
(Band 12):



Quelle:
Der babylonische Talmud, Lazarus Goldschmidt, Jüdischer Verlag im Suhrkamp-Verlag, Frankfurt am Main, 1996

https://endederluegedotblog.wordpress.com/2017/10/12/talmud-jetzt-fuer-textsuche-geeignet/

Montag, 16. Oktober 2017

Endzeit-Ticker Woche 42


Montag, der 16. Oktober 2017
Die Österreicher hatten die Türken vor den Toren, bezalten hohes Blutgeld, das wird nie vergessen: Österreich schwenkt nach rechts

Das war auch eine Frage der Zeit: Passagierflugzeug in Kanada kollidiert mit Drohne

Dreistündige Qual für das Opfer, eine Kugel Blei würde befreien, der Verbrecher käme direkt ins Paradies Allahs, dort kann er sich dann mit 72 Jungfrauen vergnügen: Prozess um Sex-Tat in der Siegaue Vergewaltigungs-Opfer (23) sagt drei Stunden aus

Wildes Afrika in Köln: 22-Jähriger auf offener Strasse erstochen

Guter Titel: Die "Krone" über Österreich-Wahlausgang: "Die Wutbürger sind jetzt Hoffnungs-Bürger" 

Da kann auch noch etwas "nachgeholfen" werden: Forscher warnen: Yellowstone-Supervulkan kann früher als gedacht ausbrechen

Das war nicht das erste Mal: Mehrere IS-Lager mit US-amerikanischen und israelischen Waffen in Syrien entdeckt

Zion-ISIS: Israel arbeitet eng mit ISIS-Terroristen zusammen

Zurück in die Vor-Zivilisation, Handwerker und Bauern werden die Retter sein: Warnung vor einem nordkoreanischen EMP-Angriff auf die USA

Leserhinweis zu Israel und "Nahostkonflikt": Israel zerbombt syrische Fla-Raketenbatterie bei Damaskus

Video-Titel: 
Nahostkonflikt einfach erklärt (explainity® Erklärvideo)

"Mobilfunk ist wie Körperverletzung": Der heimliche Krankmacher: Was Du über Dein Smartphone wissen solltest - Dr. med. Harald Banzhaf

Dienstag, der 17. Oktober 2017

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Event der Schlange

Ein Leser hat mir diese interessante Info zum esoterischen Schlangen-Event zugeleitet. Wie ich im Blog schon mehrmals hinwies, ist das Fundament der Esoterik jüdisch-kabbalistisch.

Die Schlange will die globale negative Elite entmachten, das ist der gleiche Singsang wie bei Maitreya und wie bei "Hartgeld". Der Schlangen-Event soll nach "Cobra" folgendermassen ablaufen:
In den obenstehenden Papieren wird klar gesagt, dass vorab informierte, vorbereitete und koordinierte Militär- Polizei- und Geheimdienstkräfte an dem Tag X präsent sein werden und die Massnahmen durchführen werden. Und das werden nicht die regionalen Polizei- und Katastrophenschutzkräfte sein, denn denen hat man ja zuvor den Strom abgedreht.  

Betrachten wir noch einmal, wie Cobra sich im Detail das Event vorstellt. Es wird eingeleitet durch ein Naturereignis, bei dem die Sonne mit beteiligt sein soll. Also eine massive Sonneneruption mit daraus folgenden Magnetstürmen, die das Erdmagnetfeld dann angeblich so stark beeinflussen werden, dass die Stromversorgung weiträumig und langfristig ausfällt.
Das wird kaskadenartige Ereignisse lostreten, die zu einem völligen Zusammenbrechen der Computernetze, der Logistik, der Energieversorgung und des Zahlungsverkehrs führen werden, kurz zu einem Zusammenbruch der westlichen Zivilisationen. Natürlich wird auch das Finanzsystem sowie das Wirtschaftssystem, also die Versorgung mit Lebensmitteln, dann zusammenbrechen. In Cobras Worten ist das dann der Neustart des internationalen Bankensystems und die Phase, in welcher die dunklen Kabalen verhaftet werden.
Cobra hat die Massenmeditation zur Sonnenfinsternis als einen grossen Erfolg gefeiert, der das Event nun in greifbare Nähe rückt. Er ist sich jetzt ganz sicher, dass das Event kurz bevor steht und deshalb hat er sehr konkrete Informationen veröffentlicht, über die Kräfte, welche innerhalb des ausbrechenden Chaos dann die Ordnung wieder herstellen werden. (Quelle: Matrix sprengen)
Nun wird auch das grosse mediale Geschrei über all die Sonneneruptionen erklärbar, denn so werden die Massen mentale manipuliert vorbereitet: "Forscher haben sogenannte Supereruptionen bei anderen Sternen beobachtet – ihr Sorge: Solche Riesenausbrüche kann womöglich auch die Sonne produzieren. Die Folgen für die Erde wären katastrophal." (Quelle: WELT)

Die Innerirdischen werden die Menschen mit Technik und Logistik versorgen, der "Retter" in der Not wird pünktlich auftreten. Sind wir froh, haben wir einen Erretter aus der Not, Jesus wird uns erlösen bevor die Schlange züngelt: "Wenn aber dieses zu geschehen anfängt, so richtet euch auf und erhebet eure Häupter, weil eure Erlösung naht." (Lukas 21:28)

Putin soll nach "Cobra" auch mit den "Lichtwesen" zusammenarbeiten: "Er hatte vor Jahren eine starke spirituelle Erfahrung. Neuerdings erhält er direkten taktischen Rat von den Plejadiern, die eine geheime russische Militäranlage in Ostsibirien besuchen." (Quelle: Transinformation)

Aber haben sich die Weltherren mit den ISIS-Schergen nicht etwa vertan, so dass diese New-Age-Agenda nicht mehr durchzuführen ist, denn Obama der Ober-Mohammedaner hat anderes im Sinn, er ist der freche König, der alle überlistet ???

Video-Titel:  
Informationen für Führungskräfte und Anführer / Community Leaders Brief (German)
 

Montag, 9. Oktober 2017

Endzeit-Ticker Woche 41


Montag, der 9. Oktober 2017
Entislamisierung ist die einzige Lösung, dafür wird Jesus einmal sorgen. Der Burka-Millionär Rachid Nekkaz will alle Burka-Bussen bezahlen, nun hat er eins auf's Dach bekommen: Burka-Millionär vor seinem Wien-Besuch verprügelt

2000 Kilometer wären besser: Oberhaching: Moslems fordern am Friedhof einige Meter Distanz

Polit-Justiz-Kartell bringen uns die Barbaren aus 1001 Nacht: Das Islamisierungskomplott Wer spielt gegen Europa Teil 1

Ob die New-Age-Agenda noch Platz hat ??? Sie schufen ISIS, nun ist es unklar, ob sie ISIS bewältigen können, ich bin der Meinung, sie haben sich vertan, nun kommt das grosse Heulen und Zähneklappern. Die Welt hat einen gemeinsamen Feind: Medwedew: Zerschlagung des IS erfordert Vereinigung aller Staaten

An Warnungen fehlt es nicht: Sicherheits-Profi: Islamismus "grösste Gefahr für Europa"!

Das mit den Fenstern ist nun geklärt, somit braucht ein Schütze nicht ein zerbrochenes Fenster: Fenster im Mandalay Bay kann man öffnen

Dienstag, der 10. Oktober 2017

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Blutkult in Las Vegas ???


Jon Kippur gefeiert am 10. Tschiri ist das höchste jüdische Fest der Versöhnung, dieses begann diesjährig am 29. September abends und endete am 30. September abends, dabei wird vor der Feier die Formel "Kol Nidre" gesprochen, ein Widerruf aller persönlichen Gelübde, Eide und Versprechungen gegenüber "Gott", die unwissentlich oder unüberlegt abgelegt wurden. Nach dem Gottesdienst von Jon Kippur wird der jährliche Mondsegen im Freien durchgeführt.

Viele Christen erwarteten für den 10. Tschiri ein grosses Ereignis, einige sogar die Entrückung, denn der 10. Tschiri in einem jüdischen Jubiläumsjahr wie 2017 muss posaunt werden:
Da sollst du den Schall der Posaune ertönen lassen am zehnten Tage des siebenten Monats; am Tage der Versöhnung sollt ihr den Schall durch euer ganzes Land ergehen lassen. Und ihr sollt das fünfzigste Jahr heiligen und sollt ein Freijahr ausrufen im Lande allen, die darin wohnen, denn es ist das Jubeljahr. Da soll ein jeder bei euch wieder zu seiner Habe und zu seinem Geschlecht kommen." (3. Mose 25:9+10)
Die folgende Datums-Auslegung setzt voraus zu wissen, dass es im Judentum zwei Kalender gibt: einen kulturellen und einen religiösen. Der kulturelle Kalender zählt nach den Jahreszeiten, beginnt im Frühjahr mit der Tag- und Nachtgleiche mit dem Monat Nissan. Der religiöse Kalender zählt nach dem jüdischen Neujahr (Rosch Haschana), beginnt im Herbst mit dem Monat Tschiri. 


Diesjährig war der 10. Tschiri der 30. September 2017. Das Massaker in Las Vegas war nach jüdischem Kalender am 11. Tschiri, respektive am 1. Oktober 2017. Der jüdische Monat Tschiri ist nach biblisch-kulturellem Kalender der siebte Monat, nach religiösem Kalender, ab jüdischem Neujahr gezählt, jedoch der erste Monat.

Die Illu-Karte zu "Las Vegas" ergibt kryptische Hinweise auf ein Ereignis-Datum. Es ist unter anderem "Place, Casino, Girls und Tonite" zu lesen, die Spielkarten "Pik-Bube" und "Pik-Ass" mit den Buchstaben J und A ergeben ein "JA" oder "JAH" (altägyptischer Mondgott und Gott der Juden ), im Text ist "Vegas Action" zu lesen:


Der Zahlenwert von der Bube-Jack-Karte ist die Elf, was auf einen jüdischen Elften weisen könnte: "Die Rangfolge des Buben ist gewöhnlich so, als ob er die Spielkarte mit der Nummer 11 wäre." (Quelle: WIKI

Der Zahlenwert der Pik-Ass-Karte ist die Eins, was auf einen gregorianischen Ersten weisen könnte oder auf den ersten jüdischen Monat ab jüdischem Neujahr gezählt: "Das Ass kann in Kartenspielen als Zahlenspielkarte 1 dienen oder als höchste Karte nach dem König" (Quelle: WIKI)


Das gäbe der 11.1., was die beiden Spielkarten numerologisch darstellen, das wäre exakt der 11. Tschiri, respektive 1. Oktober 2017. Das Datum könnte auch so versteckt sein: einen Elften im jüdischen Kalender und einen Ersten im gregorianischen Kalender, das ergibt okkult 11. Tschiri und 1. Oktober. Das "J" würde dann für "jüdisch" stehen und das "A" für "amerikanisch".

Ob noch das Datum 1. November nach Halloween, amerikanisch eine 111, in der Illu-Karte verschlüsselt ist, werdem wir anfangs November überprüfen können. War "Las Vegas" der Anfang des "Endgames" ???

Die Pik-Ass-Karte ist auch die Todeskarte, was ein weiterer Hinweis auf ein Todesritual ist, das Herz steht auf dem Kopf:


Die Systemmedien unterschlagen, dass zwischen dem siebenten und zehnten Stock geschossen wurde, was somit auf eine Sündenbock-Asasel-Opferung hindeutet, somit wäre das Massaker eine satanische Blutkult-Operation, Stephen Paddock wäre der geopferte Sündenbock.

Video-Titel:
Clearly Muzzle Flashes from around the 7-10th floor. 🤔

Video-Titel: 
Las Vegas shooting: 'YOU'RE ALL GOING TO DIE' – SHOCK WARNING 45 minutes before attack

Video-Titel: 
Las Vegas Shooting - An Illuminati Master minded Agenda -No Doubt about it!

Nachtrag vom 6. Oktober 2017 
Exakt vierzig Tage nach der Sonnenfinsternis vom 21. August 2017 geschieht ein grosses satanisches Verbrechen. Damals als Jona den Untergang von Ninive predigte, bekam Ninive vierzig Tage Zeit für die Busse, damals tat Babylon Busse. Nun vergehen wieder vierzig Tage und New Babylon tut keine Busse. Vierzig Tage nach der Sonnenfinsternis gezählt gibt den 30. September oder den 1. Oktober 2017. Ob nun am 1. Oktober 2017 das Weltgericht über die "Hure Babylon" angefangen hat, werden wir einmal beurteilen können. 

Als ich gestern im Internet recherchierte, entdeckte ich etwas, was definitv nicht Zufall sein kann. Der Country-Musiker Jason Aldean, der auf der Bühne in Las Vegas spielte, trägt das Tatoo mit den beiden Spielkarten, die auf der Illu-Karte "Las Vegas" abgebildet sind:


Die Initialen von Jason Aldean sind J.A., was mit den Spielkarten "J" und "A" übereinstimmt und somit eine weitere Deutung ergibt.

Aldean trägt die Schwarze Sonne am Oberarm, was das Reich Satan symbolisiert. Für Okkulte ist die Schwarze Sonne lichtvoll positiv, dazu gibt es eine Prophezeiung über die Rückkehr eines Befreiers als Weltfürst. Somit könnte die Sonnenfinsternis vom 21. August 2017 doch für die Weltherren ein Start-Event gewesen sein, denn eine Sonnenfinsternis ist eine vorübergehende Schwarze Sonne. Die erzbösen Weltherrscher nahmen sich noch vierzig Tage Zeit zur okkulten Einkehr, um Jona nachzuäffen:

Video-Titel: 
Prophezeiung der Schwarzen Sonne 

Der Doku-Ausschnitt im folgenden Video zeigt auf, dass die Schwarze Sonne schon im alten Babylon, somit auch in Ninive verehrt wurde. Diese Schwarze Sonne wurde sogar als Kreuz dargestellt, was den okkulten Hintergrund des Kreuzes aufzeigt. Jesus wurde von den Erzbösen ans Kreuz der Schwarzen Sonne genagelt, um Jesus als das wahre Licht zu töten. Die schwarze Sonne wird sich auch im Neuen Babylon offenbaren:

Video-Titel: 
Schwarze Sonne 

Nachtrag vom 7. Oktober 2017 
Die Schwarze Sonne ist auch das Symbol der Jesuiten, die Symbole geben ein eindeutiges Zeichen der Täterschaft, denn laut Alberto Rivera waren es die Jesuiten, die den Koran schrieben, um die Nicht-Katholiken durch Mohammedaner töten zu lassen, das war und ist die islamische Inquisition:

 

Das erzböse Geschlecht gibt und hinterlässt immer ein Zeichen, das ist die okkulte Unterschrift, die Zeichen werden im Voraus und im Nachhinein gegeben. Stephen Paddock trägt die Dreizehn an der Gurgel, auch das weist auf die Jesuiten, beziehungseise auf die Tempelritter hin: "Mit Jorge Mario Bergoglio aus Argentinien wurde am 13. März 2013 erstmals ein Jesuit zum Papst gewählt (Papstname Franziskus)." (Quelle: WIKI)


Der 13. Januar spielt bei der Gründungsgesschichte der Tempelritter und der schwarze Freitag, der Dreizehnte, bei der Verhaftung der Tempelritter eine grosse Rolle. Die Templer sind nachwievor verdächtigt die Wurzel der Illuminaten zu sein.

Die Templer wurden am 13. Oktober 1307 verhaftet, die Rache der Templer bleibt bis heute: "Von der königlichen Kanzlei ergingen an alle 'Dienststellen' in Frankreich versiegelte Briefe mit der Auflage, sie am Freitag, den 13. Oktober 1307, zu öffnen und dann strikt dem Inhalt gemäss zu verfahren. Die Briefe enthielten die Haftbefehle. Mit dieser landesweit konzertierten Aktion konnte erfolgreich verhindert werden, dass die Brüder sich untereinander warnen konnten. Durch zahlreiche und fast gleichzeitige Verhaftungen wurden sämtliche Templer in Philipps gesamtem Machtbereich überrascht. Die königliche Seite brüstete sich damit, dass nur zwölf Ritter entkommen seien, darunter nur ein einziger Würdenträger. Die Verhaftungswelle war ein gut durchorganisiertes, polizeiliches Kommandounternehmen – das erste bekannte seiner Art in der Geschichte. (Quelle: WIKI)

Nachtrag vom 8. Oktober 2017

Video-Titel: 
Klare Hinweise von Capo und Shindy auf Massaker in Las Vegas

Nachtrag vom 11. Oktober 2017
In einem Kommi las ich diese Kritik zu meinem Bericht: "Mag sein, kann aber auch nicht sein – denn: Es ist NICHT Herz-Bube und Herz-Ass, sondern Pik-Bube und Pik-Ass! Und ich glaube zu wissen, dass der Bube den Zahlenwert 10 sowie das Ass den Zahlenwert 11 hat. Kommt zwar letzten Endes auf´s Gleiche raus, ist aber blödsinnig beschrieben!" (Quelle: POLITAIA) 

Somit habe ich die Bezeichnung "Herz" im obigen Bericht gelöscht. Je nach Kartenspiel gibt es einen anderen Zahlenwert. Somit würden die Karten ein anderes Datum offenbaren, nämlich 10.11. oder amerikanisch 11.10.

Janich nennt im folgenden Video die Zahlen 10 und 1, was exakt den 1.10. oder amerikanisch den 10.1. ergibt:

Video-Titel: 
Las Vegas False Flag bewiesen: Robbie Williams, George Soros mit Vorwissen
    

Montag, 2. Oktober 2017

Endzeit-Ticker Woche 40


Montag, der 2. Oktober 2017
Mit Hitze statt mit Tränengas, so würden auch Gletscher schmelzen, aber diesen Zusammenhang mit Mikrowellen macht man nicht: Heisse Abschreckung: US-Armee testet Mikrowellenwaffe

Das Klima ist eine Modeerscheinung: Das Märchen vom Klima-Wandel  


Entislamisierung wäre besser: "Die Burka gehört nicht zu Deutschland"

Terror oder nicht Terror oder vertuschter Terror: Mehr als 20 Tote und über 100 Verletzte nach Schüssen auf Konzertbesucher in Las Vegas + VIDEO

Keine Täterbeschreibung ist auch eine: Terror-Anschlag in Las Vegas: 20 Tote, 100 Verletzte

Ein Massenmörder wird "Schütze" genannt, auch ein "Weisser" kann ein Dschihad-Mohammedaner sein: "Der Schütze von Las Vegas soll ein 64-jähriger Weisser namens Stephen Paddock sein, berichtet der US-Sender 'NBC News'. Offiziell bestätigt ist dies noch nicht. Die Polizei hatte lediglich mitgeteilt, dass der Täter ortsansässig und den Behörden bekannt gewesen sei. (Quelle: 20 minuten

Neusprech als Verharmlosung: Das war keine Schiesserei!

ISIS hat Las Vegas im Visier: ISIS called for a lone wolf attack on the Las Vegas Strip in a chilling ‘call to arms’ video released in May 

Angeblich ein Konvertit: ISIS claims responsibility for Las Vegas attack, says shooter converted to Islam a few months prior

Der Koran ist das Leitbuch, alles andere zu predigen wäre aus Sicht der Mohammedaner Verrat und Verzicht auf den ewigen Koitus im "Paradies": So radikal predigen Wiener Imame gegen Integration  

Sicherheitskontrollen sind nicht wirksam, wenn Allah gemäss Sure 8:17 von oben schiesst:


Es gibt in der Post "Zehn Jungfrauen" einen weiteren Nachtrag: "Zehn Jungfrauen"

Dienstag, der 3. Oktober 2017

Donnerstag, 28. September 2017

"Zehn Jungfrauen"


Es war Ende Oktober 2007 als ich früh morgens die erste Audition: "Der Antichrist betrete nun die Weltbühne" erhielt und zirka eine Woche später die zweite Audition: "Die Entrückung werde bald geschehen".

Seitdem habe ich nie mehr eine Audition gehabt, sondern Träume, die Botschaften enthielten. Diese zwei Auditionen waren für mich eine ganz neue unerwartete Erfahrung. Ich war zuerst sehr erstaunt und aufgewühlt, so dass ich vergass, die genauen Daten aufzuschreiben. Die Botschaften allerdings habe ich gleich aufgeschrieben und weitererzählt.

Als ich dann zum ersten Mal im Radio von Barack Hussein Obama hörte, weil der amerikanische Wahlkampf soeben begann, wusste ich, dass der Antichrist die Weltbühne betreten hat. Das "Nun" hat sich sofort erfüllt, nur nicht so, dass sich der Antichrist gleich outete.

Im Oktober 2017 sind es zehn Jahre her, die Auditionen sind in meinem Gedächnis eingraviert, wie wenn es gestern gewesen wäre. Aus diesem "Bald" wurden zehn Jahre, was ich so nicht erwartet hatte. Ich dachte für mich, dass die Entrückung früher geschehen werde, deswegen bin ich auch etwas enttäuscht und müde geworden.

Diese Situation erinnert mich an das Gleichnis mit den zehn Jungfrauen:
Dann wird das Himmelreich zehn Jungfrauen gleich sein, die ihre Lampen nahmen und dem Bräutigam entgegengingen. Fünf von ihnen aber waren töricht und fünf klug. Die törichten nahmen zwar ihre Lampen, aber sie nahmen kein Öl mit sich. Die klugen aber nahmen Öl in ihren Gefässen, samt ihren Lampen. Als nun der Bräutigam verzog, wurden sie alle schläfrig und schliefen ein. Um Mitternacht aber entstand ein Geschrei: Siehe, der Bräutigam kommt! Gehet aus, ihm entgegen! Da erwachten alle jene Jungfrauen und rüsteten ihre Lampen. Die törichten aber sprachen zu den klugen: Gebt uns von eurem Öl; denn unsre Lampen erlöschen! Aber die klugen antworteten und sprachen: Niemals! Es würde nicht reichen für uns und für euch! Gehet vielmehr hin zu den Krämern und kaufet für euch selbst! Während sie aber hingingen, um zu kaufen, kam der Bräutigam; und die bereit waren, gingen mit ihm hinein zur Hochzeit; und die Tür wurde verschlossen. Hernach kommen auch die übrigen Jungfrauen und sagen: Herr, Herr, tue uns auf! Er aber antwortete und sprach: Wahrlich, ich sage euch, ich kenne euch nicht! Darum wachet; denn ihr wisset weder den Tag noch die Stunde! (Matthäus 25:1-13)
Im Gleichnis wird festgehalten, dass es zuerst einen leisen Weckruf gibt, aber der Bräutigam verspätet sich. Später gibt es einen zweiten lauten Weckruf mit "der Bräutigam kommt". Das heisst, dass die Braut Christi zweimal eine Botschaft bekommt. Die Braut wird informiert, deswegen fixiere ich mich nicht auf Daten, sondern warte und wache bis der Mitternachtsruf kommt. Ich habe erfahren, dass einige Christen um das Jahr 2007 auch Träume und Visionen hatten. War das der erste leise Weckruf ???

Da die Zahlen in der Bibel immer eine konkrete und symbolische Bedeutung haben, muss gefragt werden, warum Jesus von zehn Jungfrauen spricht. Die Zahl "Zehn" ist die Zahl der Verantwortung (siehe Zahlen der Bibel). Die Zahl "Zehn" lesen wir in der Bibel mehrmals, es sind zehn Gebote, zehn Hörner, zehn Könige oder eben zehn Jungfrauen.

Zehn Tage sind symbolisch sogar im Schreiben an die Gemeinde in Smyrna aufgeführt: "Fürchte nichts, was du leiden wirst! Siehe, der Teufel wird etliche von euch ins Gefängnis werfen, damit ihr versucht werdet, und ihr werdet Trübsal haben zehn Tage lang. Sei getreu bis in den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben!" (Offenbarung 2:10)

Das Jahr-Tag-Prinzip wird in der BIbel erwähnt: "In der Prophetie (Vorhersage) steht ein Tag für ein Jahr, wenn die Zeitangabe mit Symbolen in Zusammenhang steht. Der Text in 4. Mose 14:34 stellt eine Regel auf, die für das kommende Gericht in Israel herangezogen werden sollte. 40 Tage lang erkundschafteten die Spione das fremde Land und dies wurde zum Massstab dafür, dass das Volk Israel 40 Jahre durch die Wüste ziehen musste. In Hesekiel 4:6 musste der Prophet die zurückliegenden Jahre, in denen sein Volk Schuld auf sich geladen hatte, dadurch darstellen, dass er sich für eine entsprechende Anzahl von Tagen auf seine rechte Seite legen sollte." (Quelle: Das Geheimnis) 

Nun habe ich mich gestern gefragt, könnte Jesus eine Dauer von zehn Jahren gesetzt haben ???

Das würde heissen, die erweckte Braut hat zehn Jahre Verantwortung, um das Licht in den Lampen brennen zu lassen. Das Licht ist das Verkünden des Evangeliums, in der Endzeit ist es das Verkünden der Entrückung. Ich weiss die Antwort nicht, ich werde hier also nichts behaupten, sondern ich schreibe einfach eine Möglichkeit nieder. Schön wäre es, dann wäre die Entrückung im Oktober 2017 ???

Gewöhnlich beginnt die Weinlese mit dem Herbstanfang, wird auch "herbsten" genannt. Die Weinlese gebraucht Jesus symbolisch für den Tag seiner Wiederkunft, an dem die Erntezeit der Trauben beginnt: "Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben; wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht; denn getrennt von mir könnt ihr nichts tun. Wenn jemand nicht in mir bleibt, so wird er weggeworfen wie das Rebschoss und verdorrt; und solche sammelt man und wirft sie ins Feuer, und sie brennen." (Johannes 15:5+6)

Auch die Offenbarung bestätigt die Weinlese als Ereignis der Ernte, was die Entrückung einleitet und den Zorn Gottes zulässt: "Und ein anderer Engel kam vom Altar her, der hatte Macht über das Feuer und rief mit lauter Stimme dem zu, der die scharfe Sichel hatte, und sprach: Sende deine scharfe Sichel aus und schneide die Trauben des Weinstocks der Erde ab, denn seine Beeren sind reif geworden! Und der Engel warf seine Sichel auf die Erde und schnitt den Weinstock der Erde und warf die Trauben in die grosse Kelter des Zornes Gottes." (Offenbarung 14:18+19)

Jährlich im Oktober durchquert die Sonne bis ends Oktober astronomisch (nicht astrologisch) das Sternbild Jungfrau, respektive das Sternbild Jungfrau dreht sich, von der Erde ausgesehen, über die Sonne hinweg. Hat Jesus noch eine verborgene Stern-Zeichen-Botschaft im Gleichnis versteckt ???


Nachtrag vom 30. September 2017
Ich erwähne nochmals die Voraussage oder die kabbalistische Talmud-Auslegung von Rabbi Judah ben Samuel aus dem 13. Jahrhundert, denn seine Sicht könnte sich im Herbst 2017 (ab jüdischem Neujahr) erfüllen : "Danach: Für die Zeit danach (ab Herbst 2017) prophezeite der Rabbi, dass es der Anfang des Messianischen Zeitalters sein wird." (Quelle: zeit-lupe)


Das folgende Video macht eine Jahrwochen-Berechnung nach dem Buch Daniel, die sich wiederholt erfüllen könnte. Ich schreibe wiederholt, weil einige Bibelausleger der Meinung sind, dass sich diese Wochen bereits mit der Kreuzigung Jesu erfüllt haben (siehe Auslegung von Nehemia), aber es kann sich auch zweimal erfüllen oder so kabbalistisch planen lassen, denn der Antichrist äfft gerne nach. Jedenfalls sind die 17640 Tage (7x7x360), ab 1. April 1969 gezählt, beieindruckend. Unten sind die Dokumente von der Knesset-Sitzung vom 1. April 1969 einzusehen:


Video-Titel: 
Sound the Jubilee on the Day of Atonement 2017

Nachtrag vom 2. Oktober 2017
Jesus zitiert Jesaja und erklärt, dass diese Prophezeiung durch ihn erfüllt ist, dabei ist auch ein Jubiläumsjahr ("angenehme Jahr des Herrn") als Befreiung von Bedeutung: "Der Geist des Herrn ist auf mir, weil er mich gesalbt hat; er hat mich gesandt, den Armen frohe Botschaft zu verkünden, zu heilen, die zerbrochenen Herzens sind, Gefangenen Befreiung zu predigen und den Blinden, dass sie wieder sehend werden, Zerschlagene in Freiheit zu setzen; zu predigen das angenehme Jahr des Herrn." (Lukas 4:18+19)
   
Video-Titel:
The Jubilee is a Picture of the Rapture

Montag, 25. September 2017

Endzeit-Ticker Woche 39


Montag, der 25. September 2017
Der Zwist in der AfD: Petry zieht nicht mit der AfD in den Bundestag

Das ist nicht das erste leere Flugzeug, zudem gibt es noch Flugzeuge, die stürzen mit "Dosenfleisch" ab: 911-Gerichtsmediziner: Das am 11. September 2001 in Pennsylvania abgestürzte Flugzeug war leer

Der Stellvertreter Allahs ist ein "Häretiker": Traditionalisten werfen Papst Franziskus "Häresie" vor

Video-Titel: 
Fernsehprogramm unterbrach! - Plötzlich Weltuntergangs Warnung im US-Fernsehen

Die Geschichte des Islam ist bei vielen unbekannt, ebenso die Eroberungs-Absicht: Islam: Doch, ICH habe Angst…

Dienstag, der 26. September 2017

Donnerstag, 21. September 2017

"Die sieben Visionen"


Der umstrittene Prediger William Braham hatte seit seiner Kindheit Visionen, er starb am 24. Dezember 1965. Er ist kein Zungenbeter, obwohl er eine Pfingstbewegung gründete, die Sondergut lehrt, wie beispielsweise eine rassistische Vorbestimmung: "Nach Branhams Lehre hatte Eva beim Sündenfall eine sexuelle Beziehung mit der Schlange und Kain entsprang dieser Vereinigung. Gemäss seiner Darstellung war die Schlange – bevor sie auf dem Bauch kriechen musste – ein aufrecht gehendes Wesen, das von allen Tieren dem Menschen am ähnlichsten war. Kain und alle seine Nachkommen seien der Same der Schlange. Die Nachkommen von Set seien die Schafe Christi, aus denen die Braut Christi hervorgeht, die vor der Trübsalszeit entrückt wird." (Quelle: WIKI) 

Seine sieben Visionen aus dem Jahre 1933 sind in Amerika sehr bekannt und bemerkenswert. Ich denke, die mächtige Frau aus der sechsten Vision könnte Hillary Clinton und Huma Abedin sein oder vielleicht auch im weitesten Sinne  Mutter Merkel, denn Clinton & Huma & Obama & Merkel sind für die Öffnung der "Kerkoporta" verantwortlich, dadurch wird das christliche Abendland islamisch eingenommen.

Wenn alle Visionen echt sind, dann müsste Amerika in Schutt und Asche zerfallen, was das Ende vom Ende wäre, die Entrückung wäre nach Branham vor diesem letzten Desaster.

Ich wähle die englische Version aus, weil diese genauer ist (bei der deutschen Version gab es eine Viren-Warnung):
Vision One: He saw in a vision that the dictator of Italy, Benito Mussolini, would invade Ethiopia and according to the voice speaking to him, Ethiopia 'would fall at his (Mussolini’s) steps'. However, the voice continued and prophesied a dread end of the dictator, for he would have a horrible death and his own people would literally spit on him. 

Vision Two: The next vision indicated America would be drawn into a world war against Germany which would be headed up by the Austrian, Adolph Hitler. The voice predicted that this terrible war would overthrow Hitler and he would come to a mysterious 'end'. In this vision he was shown the Siegfried line whereat a great toll of American lives would be exacted, but Hitler would be defeated. (It might be well to mention here that a subsequent vision relative to this war predicted that President Roosevelt would declare war against Germany and in so doing would eventually be elected for a fourth term.)

Vision Three: The third part of the vision showed that though there were three ISMS, Fascism, Nazism, Communism in the world: that the first two would come to nothing but that Communism would flourish. The voice admonished him to keep his eyes on 'Russia' concerning future involvements, for Fascism and Nazism would end up in Communism.

Vision Four: The fourth vision that appeared to him was one in which there was predicted to be tremendous technological advances right after the war. This was symbolized by an egg shaped car with a plastic bubble roof, going down beautiful highways completely under perfect remote control. There was no steering wheel in the car and the occupants of the car appeared to be playing a game like checkers. 

Vision Five: The fifth scene that appeared involved the womanhood of the world. In this scene there appeared the fast moral decay of women. Starting back when she received her so-called liberty to enter into worldly affairs by means of the vote, she soon began to wear clothes that were too revealing. she bobbed her hair and adopted the clothing of men. Finally the vision showed her all but stripped naked and she merely covered herself with a tiny apron about the size and shape of a fig leaf. With her womanhood so little valued a terrible decay of all flesh came upon the earth and with it perversion even as set forth by the Word of God. 

Vision Six: Then there arose in the United States a most beautiful woman clothed in splendor, and great power was given to her. She was lovely of feature but there was a hardness about her that defied description. Beautiful as she was, she was yet cruel, wicked and cunning. She dominated the land with her authority, she had complete power over the people. The vision indicated that either such a woman would literally arise or that this woman of the vision was merely a type of an organization which is scripturally characterized by a female. Though the voice did not speak out and reveal who she was, he felt in his heart that this woman represented the rising Roman Catholic Church, and he inserted in parenthesis beside at the end of this vision which he had written out (perhaps the Catholic church). 

Vision Seven: The voice bade him look once more. As he turned and beheld, a great explosion rent the entire land, and left the land of America a smoldering, chaotic ruin. As far as the eye could see there was naught but craters, smoking piles of debris, and no humanity in sight. The vision then faded away. (Quelle: The VOICE)
 
Video-Titel:
( William Marion Branham ) 7 visions of the end time

Montag, 18. September 2017

Endzeit-Ticker Woche 38


Montag, der 18. September 2017
Am Sonntag wird das deutsche Volk die neue Volkszertreter-Regierung wählen: Bundestagswahl 2017

Kopp-Infos gibt es wieder: Kopp Report

Lampedusa first: "Der Bürgermeister von Lampedusa sieht die öffentliche Sicherheit durch Migranten und fehlende Kontrollen durch Polizeikräfte auf der Mittelmeerinsel bedroht. 'Im vergangenen Monat sind wir in die Anarchie gestürzt, die Regeln des bürgerlichen Lebens werden nicht respektiert', sagte Salvatore Martello der Zeitung La Repubblica." (Qualität: WELT)

Das sind die Fakten: "Kein Land, wo die Integration von Muslimen funktioniert hätte" 

Diese Namen IRMA = MARI und nun MARI(A) = (A)IRMA: "Maria" wächst zum Hurrikan der Klasse 3 an

"Wir schaffen das" heisst, wir zahlen das, nur weiss niemand wieviel: Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema 

Die Schweiz ist finanziell die Drehschreibe, dazu noch das Rückzugsgebiet der Dschihadisten: Schweiz als Rückzugsraum für Terroristen? Acht waren im Land


Dienstag, der 19. September 2017